"Alpine Gastgeber" bei der Verleihung des "Tirol Touristica 2010" als Finalist ausgezeichnet

Innsbruck (TP/OTS) - Die Kooperation "Alpine Gastgeber" wurde im Rahmen des Tiroler Tourismusforums von der Tirol Werbung für ihr Projekt "Innovationsnetzwerk für alpine Angebotsentwicklung" ausgezeichnet.

In feierlichem Rahmen des Tiroler Tourismusforums fand am vergangenen Donnerstagabend im Congresspark Igls die Verleihung des Tirol Touristica 2010 statt. Der Tourismuspreis der Tirol Werbung wird jährlich für herausragende Projekte im Tiroler Tourismus vergeben, welche auf Kriterien wie Innovation, Vernetzung und Nachhaltigkeit setzen, eine Symbiose aus Zukunft und Tradition erzeugen und dabei kreative, innovative Lösungen finden.
In der Kategorie "Angebotsentwicklung" wurde die Kooperation Alpine Gastgeber für das Projekt "Innovationsnetzwerk für alpine Angebotsentwicklung" als Finalist ausgezeichnet. Die Begründung der Jury lautete: Dieses touristische Projekt zeichnet sich durch intensive Qualitätsentwicklung, Weiterbildung und Vernetzung der Partnerbetriebe aus und ist ein wichtiger Impuls für die Marktreife von Kleinvermietern im alpinen Raum.

Projektmanagerin Brigitte Hainzer freut sich über die Auszeichnung der Tirol Werbung ganz besonders: "Es ist uns gelungen, 450 engagierte Betriebe in einer Kooperation zu vereinen, um gemeinsam attraktive Angebote für Urlauber zu entwickeln. Immer mehr Gäste schätzen die Marke "Alpine Gastgeber", welche für eine persönliche, herzliche Atmosphäre, ausgezeichnete Qualität und individuellen Service steht."

Rückfragen & Kontakt:

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale
Entwicklung (Interreg IV).Alpine Gastgeber
Bürgerstraße 15
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0)512 566 566-0
info@alpine-gastgeber.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003