Sziget Festival in Budapest - "Meeting Point Europe"

Wien (TP/OTS) - Zum 18. Mal findet heuer das Sziget Festival
vom 9. bis zum 16. August auf der Donau-Insel Hajógyári (auf Deutsch Werft) in Budapest statt. Der 9. August ist der Ungarn-Tag, richtig los geht es am 12. August.

Dieses Jahr steht das Sziget Festival ganz im Zeichen des Themas "Meeting Point Europe". Das Sziget ist schon lange keine ausschließlich ungarische Angelegenheit mehr. Natürlich stellen die Ungarn immer noch die Mehrheit der Besucher, aber mittlerweile bevölkern auch Tausende von Österreichern, Briten, Niederländern, Franzosen, Deutschen, Italienern und Rumänen, usw. die Festivalinsel, das Sziget Festival ist ein echter europäischer Schmelztiegel geworden!

Dies soll sich auch im Line-Up widerspiegeln, dass es dieses Jahr deutlich internationaler als in den vergangenen Jahren aussehen wird. Aber keine Sorge: die vertraute Sziget Atmosphäre bleibt - auch in diesem Jahr verwandelt sich die ungarische Insel in eine große Party und die günstigen Preise bleiben unverändert. Mit dem Kombi-Ticket "Festival und Camping" (Euro 200) hat man vom 9. August ab 12.00 Uhr, bis zum 16. August Zugang zum Festival- und Campinggelände, Festivalticket ohne Camping kostet Euro 170, Tagesticket Euro 45.

Für Festivalstimmung sorgen vor allem die Top-Acts der fünf Hauptbühnen. Auf der Mainstage erwartet man 2010 Iron Maiden, Muse, Faithless, Madness, Kasabian, Gentleman, The Hives, Papa Roach, auf der Worldmusic-Bühne Orquestra Buena Vista Social Club, Shantel, Rotfront, Cankisou, 08001, Tony Allen, usw. In der Party Arena dagegen sorgen Boys Noize + Erol Alkan, Sander van Doorn, Andy Moor, Adam Beyer, Alan Fitzpatrick, Joel Mull, Deadmau5 für gute Stimmung. Gorillaz Sound System, Major Lazer, Nina Hagen, Bad Religion, Peaches, The Picturebooks, zZz, Foreign Beggars treten ebenso auf.

Mehr zum Sziget Festival erfahren Sie auf: http://www.sziget.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Opernring 1/R/707
Tel.: +43 (0)1 5852012-13
ungarnsekr@ungarn-tourismus.at
http://www.ungarn-tourismus.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003