Halbzeit 15. Sommer-Festspiele Neukirchen - noch bis 8.8.2010 - Do, Fr, Sa 19 Uhr, So 17 Uhr

Neukirchen am Großvenediger (TP/OTS) - ECHTE HELDEN
DIE RÜCKKEHR DER ABENTEURER
15. Juli bis 8. Aug. 2010

15 Jahre Freiluftfestspiele Neukirchen
von Uli Brée und Charly Rabanser

"Halbzeit" heißt es bei den 15. Sommerfestspielen in Neukirchen am Großvenediger! An den kommenden 2 Wochenenden - jeweils Do, Fr, Sa 19 Uhr und So 17 Uhr - gibt's noch Gelegenheit, Karten für die "Echten Helden" zu ergattern. Die tollsten Figuren, die lustigsten Sprüche, die witzigsten Szenen und die schönsten Lieder der letzten 14 Jahre der Neukirchner Freiluftfestspiele, werden wie ein Tsunami über ein begeistertes Publikum hinwegrollen und sie garantiert zu Jubelstürmen hinreißen. Robin Hood, die drei Musketiere, Don Quichote, Teddy und all die anderen Helden der letzten Jahre treten in den Ring gegen die bösesten Bösewichte die die Dürnbauch Au je gesehen hat. Uli Brée & Charly Rabanser, die kreativen Macher der Freiluftfestspiele Neukirchen haben zum 15jährigen Jubiläum ganz tief in die Märchentrickkiste gegriffen und eine wunderbare Geschichte hervorgezaubert. Worum es geht? Die bösen Bösewichte haben es satt, dass Brées Geschichten immer mit einem "Happy End" aufhören. Es wird Zeit für ein "Bad-End". Aber sie haben nicht mit dem kleinen Gustav gerechnet, der den Dichter Brée höchstpersönlich um Hilfe bittet, um das Böse zurück in die Märchenkiste zu schicken. Ob es gelingen wird? Man wird sehen. Vielleicht gibt es ja diesmal wirklich kein Happy End. Neben Charly Rabanser, Ute Heidorn und erstmals Rainer Wöss, wird das bewährte Ensemble unter der Regie von Thomas Gassner zu sehen sein. "Echte Helden" ist ein liebevolles Geschenk, das Uli Brée und Charly Rabanser den Fans der Festspiele zum 15-jährigen Jubiläum machen.

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusbüro
A-5741 Neukirchen am Großvenediger
Tel. +43/6565/6256, www.urlaubsarena-wildkogel.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004