Neues COLUMBUS-Komplett-Paket: Auch das Portemonnaie macht Urlaub

Hamburg (TP/OTS) - Getränke, Trinkgelder und Landausflugspaket inklusive - Zwei neue Preiskategorien für Innenkabinen eingeführt

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bietet ab kommendem Jahr auf dem Premiumschiff MS COLUMBUS ein neues und attraktives Preismodell an. Mit dem COLUMBUS-Komplett-Paket werden Nebenkosten an Bord der Vergangenheit angehören. Denn bucht man das Paket, sind alle 81 Getränke der Barkarte - von Softdrinks bis zu exotischen Cocktails -die Trinkgelder und sogar ein Ausflugspaket mit zwei bis vier Ausflügen pro Reise bereits inbegriffen.

Zukünftig wird bei jeder Kreuzfahrt neben dem regulären Preis auch ein Paketpreis ausgeschrieben. Das COLUMBUS-Komplett-Paket kann wahlweise zum regulären Reisepreis dazu gebucht werden. Der Paketpreis ist je nach Reisedauer und Destination unterschiedlich und wird bereits ab 99 Euro angeboten. Das neue Komplett-Paket ersetzt das bisherige all-inclusive-Konzept, das nur auf ausgewählten Reisen angeboten wurde. Die fünf bereits ausgeschriebenen all-inclusive-Reisen bleiben unverändert bestehen.

Ebenfalls neu werden zwei Preisvarianten eingeführt: ein Garantiepreis für eine Zweibett-Innenkabine sowie neue Preise bei Einzelbelegung einer Innenkabine. Dies schafft zusätzlichen Anreiz für diese Kategorien.

"Mit dem COLUMBUS-Komplett-Paket bieten wir auf allen Reisen unseres Premiumschiffes ein rundum Sorglos-Angebot an Bord ohne Ausnahmen und Einschränkungen und damit wirklich eine vollständige Planungssicherheit bei den Nebenkosten", so Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.

Die erste Reise, auf der das Paket angeboten wird, führt rund um Südamerika durch Patagonien, hin zu den Küsten der Pinguine, weiter zu den Falklandinseln bis zum Beaglekanal. Reisebeispiel: 15.01.2011-01.02.2011, 17 Tage, von Buenos Aires nach Valparaiso, p.P. ab 3.960 Euro in einer Garantiepreis-Zweibett-Innenkabine inkl. Flüge. Das COLUMBUS-Komplett-Paket kostet 230 Euro. Das Ausflugspaket beinhaltet z. B. eine Stadtrundfahrt durch Buenos Aires sowie eine Katamaranfahrt durch den Beaglekanal.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.hlkf.de , im Reisebüro und bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel. +49 (0)40 / 3001-4600, Fax: +49 (0)40 / 3001-4601.

Für Pressefragen wenden Sie sich bitte an

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin
Negar Etminan,
Tel.: +49 (0)40-3001 4629 oder
Mail:presse@hlkf.de

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001