Großes Jubiläum - 25 Jahre GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn

Das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn feiert sein 25-jähriges Bestehen.

Bad Sauerbrunn (TP/OTS) - Was vor einem Vierteljahrhundert mit
einer Heilmineralwasserquelle "Säuerling" begann, ist mittlerweile eine bekannte Institution geworden, die sich auf die Behandlung von Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparates, funktionellen Herz-Kreislauf-Erkankungen, Erkrankungen der Niere und der ableitenden Harnwege, Stoffwechselstörungen sowie Gefäßerkrankungen spezialisiert hat. Am 21. August 2010 wird das vom weltweit führenden Gesundheitsdienstleister VAMED gemanagte GesundheitsZentrum in einem großen Sommernachtsfest gefeiert.

Bereits seit 1901 ist Bad Sauerbrunn ein anerkannter Kurort. Das in einer Tiefe von 1.000 m natürlich vorkommende Heilmineral-Wasser, sein hoher Magnesiumgehalt und das aus der Quelle frei aufsteigende CO2-Gas zeichnen die einzigartige therapeutische Mischung aus. Im Jahr 2004 wurde die Heiltherme, welche aus einer eigenen Thermalwasserquelle gespeist wird, eröffnet.

Seit 1985 werden im GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn rund um diese natürlichen Heilmittel spezielle Therapieanwendungen und belebende Angebote entwickelt. Die Schwerpunkte des GesundheitsZentrums, das seit 2007 vom weltweit führenden Gesundheitsdienstleister VAMED gemanagt wird, bilden einerseits Kuraufenthalte und spezielle Präventionsangebote, andererseits aber auch die Möglichkeiten zur (ambulanten) Rehabilitation für Krebspatienten. Und das mit großem Erfolg: Mehr als 83.000 Kurgäste nutzten das GesundheitsZentrum in den vergangenen 25 Jahren.

Sommernachtsfest am 21. August 2010

Das 25-jährige Jubiläum des GesundheitsZentrums wird mit einem großen Sommernachtsfest in Bad Sauerbrunn begangen. Ab 17.00 Uhr steht der Bad Sauerbrunner Kurpark ganz im Zeichen des Jubiläums:
Neben bester musikalischer Unterhaltung, beigesteuert von Toni Stricker, den Western Cowboys sowie Rondo Vienna mit Barbara Helfgott können sich die Besucher über das Entstehen und die Entwicklung des GesundheitsZentrums in einem Film informieren. Am kleinen Bauernmarkt werden regionale Schmankerln angeboten. Ein attraktives Gewinnspiel, Kinderanimation und ein großes Feuerwerk runden den Abend ab. Natürlich darf das kulinarische Wohl bei diesem Jubiläum nicht zu kurz kommen. Dafür sorgt das Buffet um 10 Euro pro Person. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Soforthilfefonds der Österreichischen Krebshilfe zugute.

Charity-Verkauf zugunsten der Krebshilfe

Für Film- und Fotoliebhaber gibt es an diesem Abend eine besondere Gelegenheit. Als Charity-Höhepunkt werden unter anderem unveröffentlichte Romy Schneider Schwarz-Weiß-Fotografien vom berühmten Fotografen Will McBride am Stand der Burgenländischen Krebshilfe zum Verkauf angeboten, deren Erlös ebenfalls dem Soforthilfefonds der Österreichischen Krebshilfe zugutekommt.

Rückfragen & Kontakt:

Gabriele Klampfer-Heider
Tel.: +43 (0)2625 300-8511
g.klampfer@dersonnberghof.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003