Mieminger Gästekarte als touristischer Joker im Winter 2009/10

Studie der Uni Innsbruck belegt: Knapp 90 % der Gäste nutzten das Angebot und sind davon begeistert. Für 70 % der Vermieter werden Region und eigener Betrieb attraktiver.

Obsteig (TP/OTS) - "Mit diesem erfreulichen Ergebnis lassen wir
uns gerne in die (Gäste-)Karten schauen", schmunzelt Manuel Lampe, Geschäftsführer des TVB Mieming und Initiator der Gold- und Silber-Card am Mieminger Plateau. Die im Herbst 2009 eingeführten Gästekarten erhielten bei einer Umfrage von Studenten der Universität Innsbruck im Rahmen einer EUROMOBIL-Initiative ein sehr positives Feedback. Im Rahmen derartiger Projekte erarbeiten StudentInnen, wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Universität Innsbruck und Unternehmen für die Wirtschaft Problemlösungen. "Gold- und Silver-Card bieten Gästen zahlreiche attraktive Inklusivleistungen wie kostenlose Eintritte und großzügige Ermäßigungen zu den reichhaltigen Sport-, Kultur- und Veranstaltungsprogrammen", erläutert Frau Mag. Ursula Grissemann, wissenschaftliche Leiterin des Projekts.

Hervorragende Gästekartenbewertung

EUROMOBIL testete für den Tourismusverband Mieming die Wintersaison 2009/2010:

  • 78,12% der Gäste haben sich bereits vor der Buchung über die Leistungen der Gästekarte informiert.
  • 66,67% der Gäste empfinden die Gästekarte als attraktives Zusatzangebot.
  • 62,5% der Gäste mit Silver-Card wollen auch Leistungen der Gold-Card in Anspruch nehmen.
  • Fast 90 % der Gäste sind vom touristischen Angebot der Region begeistert.
  • 75 % der Gäste haben die Einführung einer Gästekarte als notwendig erachtet.
  • 87,5 % der Gäste nutzten viele der angebotenen Leistungen.
  • ca. 85 % der großen Mehrheit der Gäste ist die Gästekarte wichtig.

Für über 60 % der Vermieter steigern die Gästekarten die Attraktivität Ihres Betriebes. Fast 70 % der Vermieter sind der Meinung, dass die Gästekarte die Region attraktiver macht.

Alle aktuellen Pressemeldungen auch unter http://www.pressetexter.at.

Rückfragen & Kontakt:

TVB Mieminger Plateau & Fernpass-Seen
GF Manuel Lampe
Oberstraß 218
A-6416 Obsteig
Tel.: +43 (0)5264 8106
info@mieminger-plateau.at
http://www.mieminger-plateau.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002