Salzburger Seenland und Naturpark Grebenzen wechseln zu Tiscover

Innsbruck (TP/OTS) - Mehr Urlaubsgäste durch gestärkten Online-Vertrieb. Das ist der Hauptgrund für die Entscheidung der Tourismusregionen Salzburger Seenland und Naturpark Grebenzen für das Informations- und Buchungssystem von Tiscover.

Das Salzburger Seenland will sich durch den Umstieg auf Tiscover v.a. im stetig wachsenden Online-Markt besser positionieren. "Unsere Nächtigungen sind im ersten Halbjahr 2010 um 15% gestiegen. Durch die modernere Darstellung unserer Unterkünfte im Internet, die einfachere Online-Buchung und die vielen angeschlossenen Vertriebskanäle wird der Wechsel auf das Destinationsmanagement von Tiscover diesen Trend positiv unterstützen", ist Salzburger Seenland-Geschäftsführer Mag. Werner Redl überzeugt. Und auch in der Region Naturpark Grebenzen sieht man die Vertriebsstärke von Tiscover als entscheidenden Vorteil gegenüber dem Mitbewerb. "In Zukunft werden unsere Unterkünfte ohne Mehraufwand über Tiscover, HRS, Lufthansa, IKEA, uvm. vermarktet. So erreichen wir ein viel größeres Zielpublikum als bisher - und das ohne zusätzliches Marketingbudget", freut sich die Projektverantwortliche der Region, Claudia Gruber.

Neue Gäste zum Nulltarif

Die Nutzung der Tiscover Technologie und die Vermarktung über www.tiscover.com bzw. das angeschlossene Vertriebsnetzwerk ist für die Unterkünfte kostenlos. Lediglich bei einer erfolgreich vermittelten Buchung wird eine Kommission verrechnet. "Wir bieten den Unterkünften und Regionen die Möglichkeit, sich selbst besser zu vermarkten und mehr potentielle Gäste anzusprechen", so Tiscover Geschäftsführer Matthias Grundböck. Allein über Tiscover und deren Mutter HRS werden derzeit monatlich rund 5,5 Mio. Nutzer erreicht.

Tiscover Facts

Tiscover mit Hauptsitz in Innsbruck, Tirol, wurde 1991 gegründet und entwickelte das erste elektronische Tourismus Informations-System Österreichs. 1995 wurde TIS@WEB, eine der ersten Reisewebsites weltweit, freigeschaltet. Heute ist die Tiscover GmbH Teil der in Köln ansässigen HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE Robert Ragge GmbH. www.tiscover.com, das Urlaubsportal für den Alpenraum, bietet über 25.000 buchbare Unterkünfte und zählt zu den weltweit erfolgreichsten Reisewebsites. Weitere Informationen auf http://www.tiscover.com.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Claudia Bär
Tel.: +43 (0)699 153 51 625
Fax: +43 (0)512 5351 601
claudia.baer@tiscover.com
http://www.tiscover.com

Tiscover GmbH
Maria-Theresien-Strasse 55-57
A-6010 Innsbruck

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003