Neue Broschüre "Gast im Kloster"

Zu Gast in den ältesten Herbergen Österreichs

Straß im Straßertale (TP/OTS) - Ruhe und Stille in einer hektischen Zeit erfahren, zu sich finden oder einfach nur in einem einmaligen Kloster-Ambiente ein paar Tage ausspannen. Klöster zählen zu den ältesten Gast-Stätten und Herbergen. Eingebettet in den Tagesrhythmus der Ordensfrauen und -männer Österreichs können Gäste die Kraft entdecken, die in einem Kloster ruht.

"Gast im Kloster" ist ein Angebot für Menschen, die geistlich "auftanken", am Leben der jeweiligen Gemeinschaft teilnehmen, sich weiterbilden, ihre Gesundheit stärken oder einen neuen Lebensrhythmus suchen wollen. Die Klöster Österreichs bieten in Seminarzentren, in einfachen Klosterzellen oder in angegliederten Betrieben ganz unterschiedliche Formen gastfreundlicher Aufnahme.

So versteht sich das Angebot "Gast im Kloster" für Menschen, die eine Auszeit vom Alltag nehmen wollen - gut dokumentiert in der Broschüre "Gast im Kloster". Diese wurde soeben von Klösterreich und dem Canisiuswerk herausgegeben und kann kostenlos angefordert werden:

Klösterreich
c/o ITA - Hermann Paschinger
A-3491 Straß
Prof. Kaserer Weg 333
Tel.: +43 (0)2735 5535-0
http://www.kloesterreich.at
info@kloesterreich.at.

Die Abtei der Zisterzienserinnen in Marienkron verbindet Therapie-Kompetenz mit christlicher Spiritualität. Das Kursangebot "Auf den Spuren der Quellen meiner Freude" inkludiert zum Pauschalpreis von EUR 310,-- pro Person 2 Nächtigungen mit Vollpension und den von Dr. Walburga Beckerling-Endreß geleiteten Kurs vom 15. bis 17. Oktober 2010. Ein Wochenende zum Wohlfühlen, Entdecken, Lachen und Entspannen. Gemeinsam mit anderen Frauen begibt man sich auf eine Entdeckungsreise zu Glücksmomenten und Kraftquellen. Information:
Abtei Marienkron
Tel.: +43 (0)2173 80205-90
marienkron@kloesterreich.at.

Die Seele atmen lassen bei den Marienschwestern: Im Kneipp Traditionshaus der Marienschwestern in Aspach findet man heilsame Entspannung von den Belastungen des Alltags. Meditation, Nordic Walking und Wandern helfen beim Loslassen und Tanken neuer Energie. Im Pauschalpreis von EUR 534,-- pro Person sind 6 Nächte mit Kneipp Bio-Vollpension, 1 Wohlfühlmassage, 1 Kräuterbad, 1 Knieguss, 3 x Kräuternackenauflage, geführtes Nordic Walking, Abendmeditation und Gruppengymnastik-Einheiten, Sauna, Infrarot-Kabine, Dampfbad und Hallenbad inkludiert. Ganzjährig buchbar. Information:
Marienschwestern vom Karmel
Tel.: +43 (0)5 9922
marienschwestern-linz@kloesterreich.at.

Rückfragen & Kontakt:

Hermann Paschinger
I.T.A.-Institut für touristische Angebotsentwicklung und
Öffentlichkeitsarbeit
A-3491 Straß
Tel.: +43 (0)2735 5535-0, Fax DW -14
office@ita-paschinger.at
http://www.ita-paschinger.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0006