WEINHERBST-FESTE in Ungarn

Wien (TP/OTS) - Die ungarischen Weine haben in der ganzen Welt wieder einen guten Ruf, sie brauchen keinen internationalen Qualitätsvergleich zu scheuen. In den 22 historischen Weinregionen beginnen im September überall die Weinlesen, verbunden mit fröhlichen Festen und Fröhlichkeit.

Eine der schönsten und außergewöhnlichsten Veranstaltungen ist das Europäische Weinliedfestival in der Europäischen Kulturhauptstadt 2010 und UNESCO-Welterbestadt Pécs sowie in Villány zwischen 23.-26. September 2010. Berühmte Männer-Chöre aus aller Welt treten am Széchenyi Platz und im Pécser Nationaltheater auf, einbezogen sind aber auch die Orte und Keller entlang der ersten ungarischen Weinstraße Villány - Siklós.

Das Weinliedfestival findet seit 1993 statt, dieses Jahr im Rahmen des Programms " Pécs Europäische Kulturhauptstadt 2010". www.pecs2010.hu

Die Mórer Weintage und das 8. Internationale Blasmusikfestival vom 30. September bis 3. Oktober 2010 führen mitten ins Herz Ungarns, in die Heimatstadt des Weines "Mórer Tausendgut". Im Mittelpunkt des seit 1934 veranstalteten Weinlesefestes stehen Weinleseumzug und Weinball, die Weihe des Weinritters und die Wahl der Weinkönigin. Offene Kellertüren laden zum Besuch der historischen Keller ein. Tenniscups, Internationales Schachturnier, Schützenwettkampf, Badmintonwettkampf, Reiterparade "Hétkúti", Folklore- und Kunstgewerbemarkt, Volkstanzaufführungen und nicht zuletzt die Programme des Blasmusikfestivals machen die Weintage in Mór wirklich interessant und unvergesslich.
www.moribornapok.hu

Tokaj, Zentrum und Namensgeber der berühmten historischen Weinregion lädt vom 1. bis 3. Oktober 2010 zu den traditionellen Weinlesetagen. An diesem Wochenende steht der berühmte "Tokajer" völlig im Mittelpunkt des bunten Festreigens. Neben dem berühmten Winzerumzug werden auch Handwerkspräsentationen, Folkloredarbietungen und ein festlicher Ball geboten. Weinverkostungen stehen dabei selbstverständlich auch auf dem Programm.

Die Weinregion Tokaj ist das älteste Gebiet Ungarns für Weinanbau. Es war bereits unter den Römern bekannt. Seit 2002 zählt Tokaj als eine der ältesten belegten Weinbauregionen Europas zum Weltkulturerbe der UNESCO.
www.tokaj.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Opernring 1/R
Tel.: +43 (0)1 5852012-13
ungarnsekr@ungarn-tourismus.at
http://www.ungarn-tourismus.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004