Des Kaisers neue Führung - Lukas Krösslhuber wird neuer Geschäftsführer des Tourismusverbandes Wilder Kaiser

Lukas Krösslhuber wechselt mit Jahresende von der Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH zum größten Tourismusverband im Tiroler Unterland.

Ellmau (TP/OTS) - Mit 1.1.2011 wird Lukas Krösslhuber die Geschäftsführung des Tourismusverbandes Wilder Kaiser von Ingunn Bindhammer übernehmen. Krösslhuber kommt von der Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH, einer Dachmarketinggesellschaft für vier Tourismusverbände mit 19 Orten, die er seit deren Gründung im Juli 2006 auf- und ausgebaut hat. "Ich freue mich auf die herausfordernde Aufgabe mit mehr Budget, mehr Personalverantwortung und mehr Möglichkeiten in der Produktgestaltung.", meint der fünfunddreißigjährige Betriebswirt und Sportwissenschaftler, der als wahrer Marketingexperte im Tourismus gilt.

Krösslhuber hat sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren klar gegen die anderen Kandidaten durchgesetzt. "Wir sind froh, mit Lukas Krösslhuber einen erfahrenen Mann für die Führung des Tourismusverbandes gewonnen zu haben.", meint Obmann Hans Adelsberger. "Er hat sich als Kopf der Kitzbüheler Alpen Marketing einen ausgezeichneten Ruf in der Region erarbeitet. Er kennt die Gegend und die handelnden Personen und ist als guter Netzwerker bekannt. Wir setzen große Hoffnungen in ihn."

Die derzeitige Geschäftsführerin Ingunn Bindhammer wird nach 8 Jahren beim Tourismusverband Wilder Kaiser mit Jahresende zum Tourismusverband Hall-Wattens wechseln: "Die Familienregion Wilder Kaiser konnte als eine der erfolgreichsten Destinationen im Alpenraum der Wirtschaftskrise erfolgreich trotzen. In den vergangenen Jahren wurde viel Arbeit in den Aufbau der Region und die Marke Wilder Kaiser investiert und ich bin stolz meinem Nachfolger einen gut organisierten Verband mit tollen Mitarbeitern und sehr engagierten Vermietern zu übergeben."

Zum Tourismusverband Wilder Kaiser gehören die vier Gemeinden Ellmau, Going, Scheffau und Söll. In der Region gibt es etwa 1.150 Vermieter mit 13.000 Betten die rund 1.750.000 Übernachtungen (Platz 8 tirolweit) erzielen. Bekannt ist die Region u.a. für die angrenzende SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, die Bergerlebniswelten für Familien, den Bergdoktor und natürlich das namensgebende Gebirge.

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Wilder Kaiser
Dorf 35
A-6352 Ellmau
Tel.: +43 (0) 50509
Fax: +43 (0) 50509-55
office@wilderkaiser.info

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002