ÖW: "The Big Waltz" im Big Apple

Österreich Werbung New York lädt am 16. Oktober zum Open Air -Walzertanzen vor die Metropolitan Opera. Bereits 1.500 Anmeldungen auf www.thebigwaltz.austria.info

Wien (TP/OTS) - Wiener Walzerklänge vor der berühmten Metropolitan Opera in New York? Die Österreich Werbung macht's möglich. Am Samstag, den 16. Oktober 2010 um 17.30 Uhr wird "Dance Austria! The Big Waltz @ Lincoln Center" eröffnet: über 1.000 Tanzbegeisterte finden sich vor der Kulisse der Lobmeyr Luster der Met ein, um auf dem Josie Robertson Plaza zu den Klängen von Johann Strauss zu tanzen und ein hochwertiges Kulturprogramm zu genießen. Ziel der publikumswirksamen und aufmerksamkeitsstarken Aktion ist es, den New Yorkern Lust auf Urlaub in Österreich zu machen und einen Vorgeschmack des österreichischen Kulturangebotes zu vermitteln.

Über 1.500 Walzer-Begeisterte und Österreich-Fans haben sich in den vergangenen zwei Wochen bereits auf www.thebigwaltz.austria.info für den kostenlosen Freiluft-Event registriert. Das Programm rund um den gemeinsamen Donauwalzer bringt ein Stück österreichischer Kultur mitten ins Herz von New York: Eröffnet wird der Abend mit einem Express-Walzerkurs vom Moderatorenpaar Melissa Mahon und Sean McKnight, zwei erfahrenen Broadway Choreographen. Eigene Tanzlehrer in der Menge sorgen dafür, dass auch Ungeübte die Kunst des Walzertanzens erlernen. Die passenden Klänge kommen vom "Toomai String Quintet" von der Juilliard School of Music.

Der bekannte österreichische Jazz Trompeter Franz Hackl lädt mit seinem Auftritt auf eine musikalische Reise durch Österreich ein. Und schließlich präsentieren Beate Ritter, Sopranistin an der Wiener Volksoper, und die renommierten Balletttänzer Judith Wansch und Jürgen Wagner ihre eigenen Walzerinterpretationen.

Zum Sonnenuntergang gegen 19.15 Uhr findet der Abend mit dem gemeinsamen "Big Waltz" seinen Höhepunkt: 1.000 Tanzbegeisterte werden ihre Runden zu den Klängen des Donauwalzers über das "Tanzparkett" drehen und den Josie Robertson Plaza für 15 Minuten in den wahrscheinlich größten Freiluft-Ballsaal der Welt verwandeln. Wer danach noch nicht nach Hause gehen möchte, bleibt für eine Dance Party mit DJ Nicole Leone, die mit einer Mischung aus zeitgenössischer und klassischer Musik für Stimmung sorgt.

Für die richtige Kulisse und die passenden Österreich-Assoziationen sorgen neben dem Programm große Leinwände mit Destinationsvideos und den Sujets der Österreich Werbung, sowie eine Riege an Österreich-Botschaftern, "rekrutiert" aus der New Yorker Österreich-Community, die für ganz persönliche Reisetipps und natürlich auch als Tänzerinnen und Tänzer zur Verfügung stehen. Einen ersten Vorgeschmack auf das große Walzer-Erlebnis gibt's ab sofort auf http://www.youtube.com/austria#p/u/0/3oM4KyNXhvQ.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ulrike Rauch-Keschmann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Österreich Werbung
Tel. 01/588 66-299
ulrike.rauch-keschmann@austria.info
www.austriatourism.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007