Südtiroler Firmen auf der Gastronomie- und Hotelleriemesse "Alles für den Gast" in Salzburg

Der gemeinsame Messeauftritt in Halle 7, Stand 407 wird von der EOS - Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen in Zusammenarbeit mit der Autonomen Provinz Bozen organisiert.

Bozen (TP/OTS) - Vom 6. bis 10. November 2010 findet die bedeutendste Fachmesse für die Gastronomie und Hotellerie im gesamten Alpen-Adria-Donauraum statt. Die 41. Ausgabe der "Alles für den Gast" präsentiert sich im Messezentrum Salzburg als ultimatives Branchen-Highlight und ist ein Pflichttermin für jeden Gastronomen und Hotelier. Mit dabei sind eine Reihe von Südtiroler Unternehmen.

"Die Aufgabe der EOS ist es, die heimischen Unternehmen bei der Erschließung neuer Märkte über Südtirols Grenzen hinaus sowie bei der Festigung bestehender Märkte zu unterstützen. Durch ihre starke Messepräsenz auf der "Alles für den Gast" wollen die Südtiroler Betriebe vor allem die Vielzahl der gehobenen österreichischen Hotels und Gastbetriebe ansprechen, bei denen sie durch die hohe Qualität und das gute Preis-Leistungsverhältnis ihrer Produkte punkten", erklärt EOS-Direktor Hansjörg Prast.

Insgesamt stellen sich neun Südtiroler Firmen auf dem von der EOS organisierten Gemeinschaftsstand vor. Auf einer Standfläche von 206 m2 präsentieren die Firmen Grillprofi des Andergassen Manfred aus Kaltern (Grillgeräte), Südtiroler Kräuter Gold aus Latsch (Kräuter/Kosmetik) und Viropa Import KG aus Brixen (Tee) ihr Produktangebot. Mit von der Partie sind außerdem die Miko GmbH aus Eppan (Fachgroßhandel für Gastronomie), die Moriggl GmbH aus Glurns (Spezialist für Rohrsanierung) und die Plose Quelle AG aus Brixen (Mineralwasser). Auch die Tischlerei Telser OHG aus Burgeis (Türen), die Firma Kuntner - Top for Job GmbH aus Bozen (Spezialist für Berufsbekleidung im Gastronomiesektor) und die Firma Stofner Innenausbau mit Sitz im Sarntal (Gastronomieeinrichtung) werden in Salzburg vertreten sein.

Zahlreiche Neuheiten werden von den Südtiroler Ausstellern präsentiert - so stellen die Firma Stofner Innenausbau erstmals Dekoelemente in Altholz vor. Ganz neu sind die Honige mit Frucht aus der hauseigenen Imkerei der Firma Südtiroler Kräutergold. Mit der erstmaligen Messebeteiligung bringt die Miko GmbH dem Fachpublikum neueste Trends und Ideen für die gehobene Gastronomie näher. Auch auf dem Stand der Viropa Import KG erwartet die Besucher/innen etwas ganz Besonderes, nämlich ein Premium-Sortiment ausgewählter Teesorten -exklusiv für die gehobene Gastronomie. Zu erwähnen sind auch die neuen "BioPlose Säfte und Nektare" von Plose und die neuesten Trends in Sachen Berufsbekleidung der Firma Kuntner - Top for Job, die als Messehighlights präsentiert werden.

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

EOS - Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen
Thomas Lunger
Tel.: +39 0471 945 763
lunger@eos.handelskammer.bz.it

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002