Natur für die Seele - Aufatmen und Entspannen für Verliebte, Ehebrecher und Romantiker

St.Stefan (TP/OTS) - Wohlfühlen für alle Sinne. Im exklusiven FerienStadl der BienenAlm Romantik und Komfort vereinen. Die Auszeit vom Alltag in idyllischer Lage: Per Helikopter direkt vor der Haustüre landen und einfach die Seele baumeln lassen.

Die BienenAlm ist eine kleine Landwirtschaft mit Bio-Imkerei auf mehr als 40.000 Quadratmetern Grund und einer Biotop-Fläche. Auf der Südseite des Kaiserbergs auf 1.000 Metern Höhe gelegen, heißt es dem schönen Du-Brauch zu fröhnen.

Abgesehen von Sir Charles, Betsi und Maria - den drei Pferden, die auf Wunsch für gemütliche Ausritte zur Seckauer Alpe gesattelt werden können, sind die Almurlauber im FerienStadl ganz für sich. Sobald die Vögel ihren Morgengesang anstimmen, servieren "Heinzelmännchen" ganz leise den duftenden Kaffee und frisches Gebäck. An kühlen Tagen muss auf die Aussicht nicht verzichtet werden: An der Südseite der Hütte vereint eine Panoramaglaswand den Wohnraum und das Badezimmer mit der Natur. So kann der Sonnenuntergang am knisternden Feuer vor dem Kamin oder bei einer warmen Dusche genossen werden.

Wer seinen Kreislauf in Schwung bringen möchte, zieht sich zum Schwitzen in die Gaupensauna mit Waldblick zurück. Saunieren unterm Sternenhimmel ermöglicht der HotPot: Im Badefass auf der Terrasse heißt es im zirka 40 Grad warmen Quellwasser zurücklehnen und den funkelnden Nachthimmel bewundern. Kino-Feeling kommt im Stadl mit seinen alten, von Hand behauenen Holzbalken und dem knorrigen Dachstuhl auf, wenn TV-Filme im Großformat über die Panoramaleinwand laufen, bevor sich die Almurlauber in ihre Schlafzimmer mit Zirbenholzbetten zurückziehen.

Auch sonst werden alle Wünsche gerne erfüllt: Die Landwirtschaft lädt zum Erkunden mit dem Bike oder auf ein winterlichen Picknick mit Honigpunsch oder doch auf ein wenig Skijöring ein...

Rückfragen & Kontakt:

BienenAlm
Zmöllach 6
A- 8713 St.Stefan
office@bienenalm.at
Tel.: +43 (0)1 321387

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0006