Mit con.os garantiert barrierefrei urlauben

Wien (TP/OTS) - Gemeinsam mit neuen Netzwerkpartnern bietet con.os tourismus.consulting gmbh ihren Kunden ein Mysteryguest-Angebot, das touristische Angebote auf Barrierefreiheit testet. Erstmals können auch Skigebiete geprüft werden.

"Im Urlaub sollte man auch mit Handicap keine Einbußen haben und die schönsten Tage im Jahr barrierefrei genießen können. Um dies zu gewährleisten, betreuen wir bereits seit mehreren Jahren zahlreiche österreichische touristische Infrastrukturen und Angebotskooperationen mit speziellen Mysteryguest-Angeboten", erklärt Peter Grander, BA von con.os. Gemeinsam mit Netzwerkpartnern organisiert con.os anonyme Gästebesuche, im Rahmen derer Defizite, Mängel und Verbesserungspotentiale hinsichtlich des barrierefreien Tourismus aufgedeckt werden. Zu den zufriedenen Kunden zählen die Thermenholding Oberösterreich, das Marketingforum der Seilbahnen sowie die Niederösterreich Werbung. Für das Österreichische Wirtschaftsministerium betreute con.os bereits mehrfach den "friends of fairness", einen Wanderpokal, der für barrieregerechte Tourismusprojekte verliehen wird.

Barrierefreier Tourismus als Grundrecht

Das Thema barrierefreier Tourismus gewinnt in der österreichischen Freizeitindustrie immer mehr an Bedeutung. Grander: "Nicht nur jüngere, gehandicapte Menschen, sondern auch Menschen, die aufgrund ihres Alters an Rollstühle und Gehhilfen angewiesen sind, haben ein Recht darauf, die schönste Zeit des Jahres zu genießen." Viele touristische Infrastrukturen verfügen bereits über attraktive barrierefreie Angebote, kommunizieren dies aber nicht aktiv nach außen. con.os bietet seinen Kunden die Möglichkeit, ihr touristisches Angebot auf Barrierefreiheit zu testen. Mit den neuen Netzwerkpartnern hat con.os nun die Kapazitäten, sowohl Indoor- als auch Outdoorangebote umfassend zu überprüfen. Ab kommender Wintersaison kommen Skigebiete zu den Testobjekten dazu.

Erfolgsgeschichte con.os tourismus.consulting gmbh

Die con.os tourismus.consulting gmbh wurde 2006 in Linz und Wien gegründet. Seither unterstützen die Experten rund um die Geschäftsführer Mag. Arnold Oberacher und Dr. Martin Schumacher, MBA zahlreiche touristische Kunden mit innovativen Ansätzen und maßgeschneiderten Lösungen. Beständiges Wachstum und konsequente Kundenorientierung etablierten die con.os tourismus.consulting gmbh mittlerweile als zweitgrößte Tourismus-Consulting Unternehmen Österreichs.

Alle aktuellen Pressemeldungen auf www.pressetexter.at

Rückfragen & Kontakt:

Melanie Milisits
con.os tourismus.consulting gmbh
Hietzinger Hauptstraße 45/1
A-1130 Wien
Tel.: +43/1/306 06 06
m.milisits@conos.co.at
www.conos.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001