Premiere: WienTourismus setzt auf Duftwerbung in Rumänien

Wien (TP/OTS) - Feiner Wiener Kaffeeduft wird von 1. bis 14. November in der täglich von 770.000 Fahrgästen frequentierten Bukarester U-Bahnstation Piata Universitatii verbreitet. Zwei an Leuchtdisplays platzierte Duftvorrichtungen versprühen dort alle drei Minuten das typisch frische Wiener Kaffeearoma.

Auf den Leuchtdisplays sind Wien-Sujets angebracht mit dem Slogan "In diesem Moment wird im Cafepedia original Wiener Kaffee gemacht. Können Sie ihn schon riechen". Die Aktion wird in Kooperation mit Cafepedia (www.cafepedia.eu), einem Kaffeehaus in unmittelbarer Nähe der U-Bahnstation durchgeführt, wo während des Kampagnenzeitraumes ein spezielles Wien-Menü mit Kaffee und Strudel angeboten wird.

Neben den zwei Leuchtdisplays mit den Duftgeräten sind auch zwei Säulen in der U-Bahnstation mit Wien-Sujets gebrandet. Die Aktion wurde im Vorfeld in diversen Veranstaltungsmagazinen angekündigt, 50.000 Flyer mit buchbaren Wien-Angeboten verteilt und durch Online-Maßnahmen beworben.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Robert Nürnberger
Tel.: +43 (0)1 21114 - 111
robert.nuernberger@wien.info

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003