Saisonfinale am Hauser Kaibling mit "Wir sind Helden" und "Pendulum live"

2. Big Air-Contest und große After-Show-Party am 9. April 2011

Haus im Ennstal (TP/OTS) - Der Saisonstart am Hauser Kaibling
steht unmittelbar vor der Tür - 180 Schneekanonen sind bereit und warten nur noch auf Minustemperaturen. Die erste Bekanntschaft mit den schönsten Pisten machte in den letzten Tagen die Deutsche Skinationalmannschaft rund um die Olympiasiegerin Maria Riesch, Kathrin Hölzl & Co die ihre ersten Trainingseinheiten am Hauser Kaibling, bei optimalen Bedingungen absolvierten.

"Fans der weißen Pracht kommen heuer in den Genuss einer extrem langen Wintersaison, da die erst am 25. April 2011 zu Ende geht. Den krönenden Abschluss des kommenden Winters bildet das große Saisonfinale am 9. April, mit dem wir unserem Life-Style-Image absolut gerecht werden. Dies jedoch nicht nur mit einem großartigen Programm, sondern auch mit dem äußerst moderaten Eintrittspreis von EUR 34,- "so Arthur Moser, Geschäftsführer der Hauser Kaibling Seilbahnen.

Ein bisher noch nie dagewesenes Programm wird beim Saisonfinale 2011 am Hauser Kaibling, das am Samstag, dem 9. April 2011, über die Bühne gehen wird, geboten. Die Highlights sind der zweite "Big Air-Contest" sowie die Live-Konzerte von "Wir sind Helden" und der australischen Rockband "Pendulum". Dazu wird es eine After-Show-Party mit "Camo & Krooked" sowie Top-Dj's geben. Tickets dafür sind ab sofort zum Preis von 34 Euro im Vorverkauf erhältlich.
Wer denkt, dass Drum & Bass und Rock & Roll nicht zusammen passen, der hat wohl noch nie in seinem Leben "Pendulum" gehört und damit eine Menge versäumt. Schon seit ihrer Gründung im Jahr 2002 im australischen Perth sorgt die Band um Sänger Rob Swire mit ihren treibenden Club-Beats für Furore in der internationalen Musikszene -vor allem jedoch im aufgeschlossenen England fanden "Pendulum`s" hypnotisierende Klänge schnell ihre Fans, so dass die Australier schon bald ihren Lebensmittelpunkt nach London verlagerten und dort mächtig durchstarteten.

Schon ihr Debüt-Album "Hold Your Colour" schaffte es 2005 in die Top 30 der UK-Charts, was der Nachfolger "In Silico" drei Jahre später mit dem zweiten Platz noch einmal phänomenal toppen konnte. Den absoluten Husarenritt legten "Pendulum" jedoch im heurigen Sommer mit ihrem Drittwerk "Immersion" hin, das mal eben locker-flockig die Pole Position der britischen Albumcharts erklomm - eine Drum'n'Bass-Band auf Platz 1 der UK-Charts, in der heutigen Zeit nicht mehr und nicht weniger als eine amtliche Sensation.
Nach ihrem sensationellen Auftritt beim heurigen Festival "Rock am Ring" und dem nicht weniger beachteten Gig beim Wiener Donauinselfest vor rund 20.000 Fans gelang es den Organisatoren am Hauser Kaibling "Pendulum" für das Saisonfinale 2011 und damit für ihr erstes Konzert in der Steiermark zu verpflichten - eines kann man dazu heute schon versprechen: die Band wird am 9. April das Obere Ennstal zum Beben bringen.

Nicht weniger attraktiv ist der zweite Act dieses Abends, den jeder kennt: Die deutsche Pop-Rock-Band "Wir sind Helden", die 2003 mit dem Album "Die Reklamation", 2005 mit "Von hier an blind" und 2007 mit "Soundso" große Erfolge feierte, wird das Saisonfinale 2011 eröffnen. Nach dreijähriger Kreativ-Pause meldete sich die Band im heurigen Sommer mit dem neuen Album "Bring mich nach Hause" zurück. Tourauftakt war am 18. Oktober in Hamburg, wo die Band tausende Fans begeisterte - am 9. April 2011 sind die "Helden" am Hauser Kaibling zu Gast, wo sie ihren Fans auch mit den Klassikern "Denkmal", "Aurélie", "Gekommen um zu bleiben" oder "Nur ein Wort" richtig einheizen werden.

Dies sind aber nur zwei der Highlights, die beim Saisonfinale 2011 am Hauser Kaibling geboten werden. Weitere sind der "2. Big-Air-Contest", bei dem nationale und internationale Spitzen-Snowboarder atemberaubende und spektakuläre Sprünge zeigen werden, sowie die große After Show-Party mit den Siegern des FM4-Awards 2010 "Camo & Krooked" sowie zwei regionalen Top-Dj's im beheizten Zelt. Mit dabei sind natürlich auch die Sieger des Bandbewerbs "Battle of Sound" - "Sissy Sour Mash" aus Bad Aussee.

Tickets

Tickets für diesen einzigartigen Event gibt es im Vorverkauf ab sofort auf www.oeticket.com. Alle Informationen zu den Tickets und dem Event unter www.hauser-kaibling.at

Rückfragen & Kontakt:

Carina Resch
Tel.: +433686/3030-24
Mobil: +43664/140 47 74
Mail: carina.resch@hauser-kaibling.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003