Terminaviso: European Culinary Tourism Conference

Wissenschaft trifft Praxis von 3.-4. März 2011 in Wien

Wien (TP/OTS) - Von 3.-4. März 2011 findet die "European Culinary Tourism Conference" an den FHWien-Studiengängen der WKW statt. Die Konferenz richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker und versteht sich als Plattform zum Wissenstransfer und dem Austausch von Best Practice Beispielen im Bereich Culinary Tourism.

"Der Tourist will seine Urlaubsdestination mit allen Sinnen erleben. Dazu gehört in erster Linie typisches Essen und Trinken", sagt Michael Mair, Leiter des Instituts für Tourismus-Management. "Wir haben dieses Thema aufgegriffen und laden Wissenschaftler, Studenten und Praktiker zum Erfahrungsaustausch ein".

Programm, Information und Anmeldung:
http://www.tourismuspresse.at/redirect/CulinaryTourismConference

Key Note Speakers:
- Prof. C. Michael HALL, PhD, University of Canterbury, New Zealand - Erik WOLF, President & CEO, International Culinary Tourism Association, USA
- Prof. Kevin FIELDS, PhD., University of Gloucestershire, Great Britain
- Prof. Dr. Jaksa Kivela; The Hong Kong Polytechnic University, China
- Jennifer Iannolo, CEO, The Gilded Fork, LCC, New York, USA

Veranstaltet wird diese Konferenz vom Institut für Tourismus-Management in Zusammenarbeit mit dem College of Polytechnics Jihlava. Sie ist Teil des EU-Programms "Europäische territoriale Zusammenarbeit (ETZ) Österreich - Tschechische Republik 2007-2013" und wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Die Teilnahme ist kostenlos. Konferenzsprache ist Englisch mit Simultandolmetsch Deutsch und Tschechisch.

European Culinary Tourism Conference

Datum: 3. - 4.3.2011

Ort:
FHWien-Studiengänge der WKW
Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Konferenzplanung
Mag. (FH) Daniela Wagner
Institut für Tourismus-Management
daniela.wagner@fh-wien.ac.at
Tel.: +43 (0)664 80 47677 27Mag. (FH) Petra Öhlböck
Institut für Tourismus-Management
petra.oehlboeck@fh-wien.ac.at
Tel.: +43 (0)664 80 47677 73

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0009