elements.at gewinnt mit Pimcore die begehrte internationale Auszeichnung "Most Promising Open Source Project 2010"

Salzburger Unternehmen schreibt Internetgeschichte

Salzburg/Birmingham (TP/OTS) - elements.at kann sich über eine besondere Auszeichnung freuen: Mit der entwickelten Open Source Software Pimcore gewinnt die Salzburger Internetagentur den Most Promising Open Source Project Award 2010.
Der Open Source Award wird jährlich von dem internationalen IT-Verlag Packt Publishing veranstaltet. Die Auszeichnung, die früher als Open Source Content Management System (CMS) Award bekannt war, soll zur Förderung, Unterstützung, Anerkennung und Belohnung von neuen Open Source Projekten dienen.

"Wir freuen uns darüber, diese Auszeichnung von Packt Publishing und dem Hauptsponsor OpenCandy zu erhalten, denn sie macht deutlich, dass die Qualität unserer Lösung sowohl von den Fachjuroren als auch der Open Source Community anerkannt wird", erklärt Dietmar Rietsch, Agenturleiter von elements.at und Gründer von Pimcore.

Über Pimcore

Pimcore ist ein Content-Management-Framework auf Basis des Zend Frameworks und dient primär der Erstellung, Verwaltung und Verteilung von digitalen Inhalten. Pimcore wird kostenlos unter der freien Open-Source BSD-Linzenz vertrieben. Dietmar Rietsch auf die Frage was ihm bewogen hat in einem eigentlich besetzten Markt zu investieren:
"Die meisten bekannten Redaktionssysteme sind in die Jahre gekommen und erfüllen nicht mehr die Bedürfnisse unserer Kunden. Bereiche wie Social Media, Cross Media Publishing und Produktinformations-Management werden kaum oder nur schlecht von anderen Open Source Systemen berücksichtigt". Das Konzept scheint bereits aufzugehen: Zigtausende Downloads, zahlreiche Partneranfragen, Community-Übersetzungen in mehr als zehn Sprachen sprechen für sich. Elements.at Kunden, wie INTERSPORT, expert Österreich, Steiermark Tourismus, Ski amadé uva. profitieren bereits von der neuen Technologie.

Die Open Source Sofware Pimcore gibt's gratis zum Downloaden unter: http://www.pimcore.org

Detaillierte Informationen über den Award finden Sie unter:
http://www.tourismuspresse.at/redirect/elements

Rückfragen & Kontakt:

Dietmar Rietsch
Business Development Pimcore
elements.at New Media Solutions GmbH
info@pimcore.org
http://www.pimcore.org
http://www.elements.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0012