Kongresswirtschaft dankt

Mit einer Ehrung dankt das Convention Bureau Oberösterreich Veranstaltern für ihre Verdienste um die Kongresswirtschaft des Landes.

Linz (TP/OTS) - Kongresse, Tagungen, Businessevents und Seminare leisten einen wesentlichen Beitrag zur Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Oberösterreich. Grund genug für die im Convention Bureau Oberösterreich zusammengeschlossenen Leitbetriebe der Branche, ihren Kunden Dank und Anerkennung auszusprechen. Im Rahmen einer Ehrung wurden kürzlich im Linzer Landhaus 14 Top-Veranstalter der Kongress-Jahre 2009 und 2010 von Wirtschafts-und Tourismuslandesrat Viktor Sigl und dem Vorstand des OÖ. Tourismus Mag. Karl Pramendorfer ausgezeichnet.

Nach Wien, der Steiermark und Tirol liegt Oberösterreich übrigens als Gastgeber-Bundesland für Tagungen und Kongresse an vierter Stelle. Das zeigt die österreichweite Kongress-Statistik, für die 2009 erstmals insgesamt 2.000 Veranstaltungen erfasst wurden. Durch diese nationalen und internationalen Tagungen konnten rund 65.000 Nächtigungen im Bundesland erzielt werden. Darüber hinaus etablieren Kongresse Oberösterreich als Drehscheibe für den Informationsaustausch in Wirtschaft und Wissenschaft. Der Geschäftstourismus trägt auf diese Weise zur allgemeinen Stärkung Oberösterreichs als Wirtschaftsstandort bei. Die geehrten Veranstalter tragen wesentlich zu diesem positiven Imagetransfer bei.

Die Liste der ausgezeichneten Firmen-Veranstalter finden Sie hier: http://www.tourismuspresse.at/redirect/oberoesterreich1

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Kierner, MSc
Unternehmenskommunikation
Oberösterreich Tourismus
Freistädter Straße 119
A-4041 Linz
Tel.: +43 (0)732 7277-123
Fax: +43 (0)732 7277-9123
Mobil: +43 (0)664 30 30 444
elisabeth.kierner@lto.at
B2B: http://www.oberoesterreich-tourismus.at
B2C: http://www.oberoesterreich.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002