Himmlische Erlebnisse schenken: Freier Eintritt bei über 280 Ausflugszielen

St. Pölten (TP/OTS) - Auch heuer fällt es allen Christkindln und Weihnachtsengerln leicht, für viel Freude unter dem Tannenbaum zu sorgen - gibt es doch mit der Weihnachts-Edition der Niederösterreich-CARD ein Geschenk, über das sich jeder freut, der in seiner Freizeit Spannendes erleben möchte.

"Mehr als 280 Ausflugsziele - so viele wie noch nie - können mit der CARD kostenlos besucht werden. Und während die "normale" Niederösterreich-CARD zwölf Monate gültig ist, sorgt die Weihnachts-Edition 15 Monate lang (nämlich vom 1. Jänner 2011 bis zum 31. März 2012) für freien Eintritt.", zeigt sich Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav begeistert. Zudem kostet die gelbe Ausflugskarte nicht viel: Erwachsene zahlen nur Euro 49,-, Jugendliche von 6 bis 16 Jahren Euro 22,-, eigentlich ein Schnäppchen, denn an Eintrittsgeldern ist die CARD bis zu Euro 1.700,- wert.

Vom prachtvollen Renaissanceschloss Schallaburg bis zur Sommerrodelbahn, vom Urzeitmuseum bis zur modernen Gemäldegalerie, vom Mostbirnhaus bis zur Schneebergbahn und im nächsten Jahr auch die Niederösterreichische Landesausstellung 2011: In der Niederösterreich-CARD steckt für jeden etwas drin.

Mit ihr können nicht nur die schönsten Ausflugsziele in Niederösterreich besucht werden, sondern auch ausgewählte Highlights in Wien, wie das Riesenrad, die Spanische Hofreitschule oder das Wüstenhaus Schönbrunn. Und auch in der Steiermark (Gestüt Piber) und im Burgenland (Landtechnikmuseum Sankt Michael) gibt es einige Ausflugsziele bei freiem Eintritt zu besuchen. Zudem sorgt die CARD für Freizeitvergnügen in jeder Jahreszeit: Skilifts im Winter, Donau-Schiffe im Frühjahr, Bäder im Sommer und Bergbahnen im Wanderherbst - all das und noch viel mehr steht dem CARD-Inhaber im wahrsten Sinne des Wortes offen.

"Weihnachts-Edition" Niederösterreich-CARD

Freier Eintritt bei über 280 Ausflugszielen
Gültig von 1. Jänner 2011 bis 31. März 2012
Erwachsene: Euro 49,-
Jugendliche (6-16 Jahre): Euro 22,-
Erhältlich:
Raiffeisen-Filialen und Trafiken in Wien und Niederösterreich CARD-Hotline: 01/535 05 05 und im Internet:
http://www.niederoesterreich-card.at

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreich-CARD
Mag. Marion Boda, MBA
Tel.: +43 (0)2747 9000-19880
marion.boda@noe.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0001