Tiscover Pisten-Check zeigt Top-Skigebiete für jeden Geschmack

Innsbruck (TP/OTS) - Österreich gehört weltweit zu den gefragtesten Wintersportdestinationen. Der Tiscover Pisten-Check verrät, wo Anspruchsvolle, Familien und all jene, die keine Piste zweimal fahren wollen, am besten auf ihre Kosten kommen.

Tiscover.com (http://www.tiscover.com), das größte Urlaubsportal in den Alpen, hat Österreichs Pisten unter die Lupe genommen und die besten Skigebiete für jeden Anspruch gefunden. Dabei wurden die Wintersportler in drei Kategorien unterteilt: Familien, sportliche Fahrer und schließlich Skifahrer bzw. Snowboarder, die die Abwechslung suchen. Hier die Ergebnisse des Tiscover Pisten-Checks:

Top für Anspruchsvolle:

Kitzbühel (Tirol): Ski- und Snowboardprofis messen sich auf den zahlreichen schwarzen Abfahrten und der berühmt berüchtigte Hahnenkammabfahrt.

Bad Kleinkirchheim (Kärnten): 85 schwarze und rote Pistenkilometer und Geschwindigkeitsmessstrecken sorgen für anspruchsvollen Winterspaß.

Top für Familien:

Gastein (Salzburg): Ein großes Anfängerareal mit Magic Carpets, Anfängerliften und Hindernisparcours sorgt für einen spielerischen Einstieg in den Wintersport.

Hochficht (Oberösterreich): Die Skiregion im Dreiländereck Österreich, Tschechien und Deutschland punktet mit eigens für Familien optimierten Abfahrten.

Wildschönau (Tirol): Die Mischung aus leichten und anspruchsvollen Pisten hat für alle Familienmitglieder etwas zu bieten.

Villacher Skiberge (Kärnten): Drei kleine Skigebiete im Dreiländereck Österreich, Italien und Slowenien bieten viel Abwechslung für Ski- und Snowboardneulinge.

Top für alle, die Abwechslung suchen:

Salzburger Sportwelt (Salzburg): Als Teil des größten Skiverbundes Österreichs punktet die Sportwelt mit einem riesigen Angebot an unterschiedlichen Abfahrten.

Saalbach Hinterglemm Leogang (Salzburg): 200 Pistenkilometer und beste technische Ausstattung sorgen für Winterspaß der Extraklasse.

Alle Wintersportgebiete Österreichs gibt's auf http://www.tiscover.com.

Tiscover Facts

Tiscover mit Hauptsitz in Innsbruck, Tirol, wurde 1991 gegründet und entwickelte das erste elektronische Tourismus Informations-System Österreichs. 1995 wurde TIS@WEB, eine der ersten Reisewebsites weltweit, freigeschaltet. Heute ist die Tiscover GmbH Teil der in Köln ansässigen HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE Robert Ragge GmbH. Tiscover.com, das Urlaubsportal für den Alpenraum, bietet über 25.000 buchbare Unterkünfte und zählt zu den weltweit erfolgreichsten Reisewebsites. Weitere Informationen auf http://www.tiscover.com.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Matthias Grundböck
Tel.: +43 (0)699 153 51 660
Fax: +43 (0)512 5351 601
matthias.grundboeck@tiscover.com
http://www.tiscover.comTiscover GmbH
Maria-Theresien-Strasse 55-57
A-6010 Innsbruck

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002