Das Pitztal belebt die Ski WM in Garmisch-Partenkirchen

Wenns (TP/OTS) - Heute Montag, 7.2.2011, wird die FIS Alpine Ski
WM in Garmisch-Partenkirchen eröffnet und das Pitztal ist dank der Kooperation mit dem Deutschen Ski-Verband (DSV) mitten drin beim größten alpinen Wintersportereignis dieses Jahres. Der Tourismusverband Pitztal sowie die beiden Bergbahnen werden während den 13 Ski WM-Tagen die Ferienregion Pitztal aktiv und zielorientiert vermarkten. In der Veranstaltungshütte vom deutschen Skiverband, dem DSV WM-Treff, werden Geschäftsführer und Funktionäre vom Pitztal jeden Abend im direkten Kontakt mit über 200 geladenen Gästen wie Journalisten, Sportler, Politiker, Fans und Unternehmer stehen. In der urigen Pitztal Ecke werden bestehende Geschäftsbeziehungen gepflegt und neue aufgebaut. "Speziell für die Ski WM haben wir sogar ein eigenes Logo kreiert, um die Wichtigkeit dieser Partnerschaft zu unterstreichen", erklärt Karin Seiler, Geschäftsführerin des TVB Pitztal, stolz. An zwei ausgewählten WM-Tagen ist das Pitztal besonders stark vertreten. Am 14.2. (Herren Super-Kombi) und am 18.2. (Herren Riesenslalom) werden jeweils mehr als 50 begeisterte Skisportfans aus dem Pitztal in Garmisch-Partenkirchen für Stimmung sorgen.

Als einziger Regionspartner des DSV, ist es dem Tourismusverband Pitztal gelungen, eine exklusive Präsentationsmöglichkeit während der Ski WM an Land zu ziehen. Für Karin Seiler ist klar: "Der deutsche Markt stellt nach wie vor mit über 60% der Nächtigungen den wichtigsten Kernmarkt für das Pitztal dar. In der DSV WM-Hütte als einzige Skiregion präsent zu sein, ist somit die beste Lösung für uns. Wir freuen uns auf den Kontakt zu über 3.000 deutschen und internationalen Wintersportinteressierten, Journalisten und Meinungsbildnern und sind überzeugt, das Image und die Bekanntheit unserer einzigartigen Destination dadurch immens steigern zu können."

Die exklusiven VIP-Tickets, welche zum Eintritt zu den Rennen sowie zum DSV WM-Treff berechtigen, sind limitiert und wurden ausschließlich an ausgewählte Partner und die Pitztaler Bevölkerung ausgegeben. Dass der Name der Urlaubsregion Pitztal in den Köpfen der deutschen Skifans bleibt, dafür sorgt die allabendliche Verlosung eines Pitztal Wochenendes der besonderen Art. Die Gewinner erhalten die einmalige Gelegenheit, einen Skitag mit Benni Raich ganz persönlich zu verbringen.

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Pitztal
Margret Winkler
PR & Eventmarketing
Unterdorf 18
A-6473 Wenns/Pitztal
Tel.: +43 (0)5414 86999-15
Fax: +43 (0)5414 86999-88
presseinfo@pitztal.com
http://www.pitztal.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003