Mayrhofen Freeski Open (MFO) 2011

Freeski Spitzensportler flogen auch durch das mega Rahmenprogramm

Mayrhofen (TP/OTS) - Drei heiße Tage, vom 03.-05.02.2011, mit 80 europäischen Spitzensportlern aus zwölf Nationen im Freeskihimmel Mayrhofen, das war die Mayrhofen Freesski Open 2011 - powerd by Nordica Freeskiers. Runde zwei des Events glänzte vor allem mit einem zillertalweit exzellenten Rahmenprogramm. Die Initiatoren Tourismusverband Mayrhofen, Mayrhofner Bergbahnen und Nordica Freeskiers haben eine rundum erfolgreiche Veranstaltung mit den Premium Partnern Mercedes-Benz, Red Bull, Level Gloves, FAIBLE, Gloryfy und den CoreShops Greenroom und Insider geschaffen. Markus Eder (ITA) freute sich über den ersten Platz, dicht gefolgt von Niklas Ericsson (FIN) und Andreas Bacher (ITA).

Tag 1: Training im Vans Penken Park bei perfektem Shape und einem shooting Obstacle in der Pro Line internationalen Standards. Das Niveau der Fahrer war wie zu erwarten hoch, kein Kicker und kein Obstacle blieb verschont. Ein heuer neues und speziell für die MFO gebautes Obstacle ließ selbst Martin Misof, österreichische Freeskilegende, vor Respekt erblassen. Invited Rider und Pressepartner genossen den Hüttenabend auf der Tristenbachalm. Traditionelle Gerichte und eine Rodelpartie zauberten allen einen dicken Grinser ins Gesicht.

Tag 2: 30 Rookies und Ladies gaben alles, um sich den Pokal zu holen. Die Mercedes-Benz GLK Nightshow ließ Gäste und Rider staunen:
Ein GLK Offroader katapultierte die Nordica Freeskiers über einen Kicker aus massiven Holzstämmen und Schnee direkt am Waldfestplatz. Akrobatische Einlagen über dem schmalen Fünf-Meter-Gap brachten selbst die besten Fahrer an ihre Grenzen. Heiße Vibes gab es übrigens vom kultigen Red Bull Truck.

Tag 3: Zum Pro Contest starteten über 40 Freeskier aus ganz Europa. Die Pro Line des Vans Penken Parks inklusive dem Special MFO Obstacle haben bewiesen, dass sie für internationale Bewerbe mehr als geeignet sind. Krönender Abschluss war die gesponserte Party von Level Gloves im Europahaus Neu in Mayrhofen.

Weiter Bilder zum Event unter:
http://www.press-service.info/mayrhofen-de/?id=winterbilder_park

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Mayrhofen-Hippach
MMag. Philipp Jurschitz
Tel.: +43 (0)5285 6760-124
philipp.jurschitz@mayrhofen.at
http://www.mayrhofen.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0010