S'cool, Ski & Board - Österreichs größter Schulskikurs lockt über 1.500 Kids & Teens ins Nassfeld-Hermagor

Pistengaudi pur in Kärnten: Vom 13. bis 19. März 2011 findet Österreichs größter Schulskikurs im Ski-Paradies Nassfeld-Hermagor statt.

Wien (TP/OTS) - Mit an Board sind über 1.500 Schüler und Schülerinnen, die rot-weiß-roten Ex Ski-Stars Armin Assinger, Fritz Strobl, Andreas Goldberger, Austrias Next Topmodel Lydia, Helden von Morgen Star Jonathan Reiner und viele mehr. Abseits der Piste warten auf die Kids und Teens spannende Talentwettbewerbe sowie zahlreiche sportliche Aktivitäten. Eine Woche S'cool, Ski & Board gibt es für Schüler bereits ab 295 Euro. http://www.schulskikurs.at

Es wird wieder kräftig gewedelt und lässig geboardet - S'cool, Ski & Board, Österreichs größter Schulskikurs, lockt über 1.500 Schüler und Schülerinnen nach Kärnten ins Nassfeld-Hermagor. Vom 13. bis 19. März 2011 erleben die Teens eine Wintersportwoche mit einem umfangreichen Entertainment-Programm auf und abseits der Piste. "Die Erwartungen der Lehrer und Eltern sind hoch. Der Schulskikurs muss finanziell leistbar sein, sicher und ein attraktives Rahmenprogramm beinhalten. Wir erfüllen nicht nur alle Punkte, wir übertreffen sie sogar", sagt Didi Tunkel, Splashline Geschäftsführer und Erfinder des einzigartigen Schulskikonzeptes. Die Gründe für den Optimismus liegen auf der Hand: Eine Woche im schneesicheren Nassfeld-Hermargor gibt es für die Schüler ab 295 Euro. Im Preis enthalten sind der 5 1/2 Tage-Skipass, die gratis Hervis Ski- & Board Ausrüstung für eine Woche sowie A1-Skihelme für mehr Pistensicherheit. Auf Wunsch unterstützen Ski- & Snowboardlehrer die Klassenlehrer bei den Ski-Touren.

Ski-Paradies Nassfeld-Hermagor. Mit über 110 Pistenkilometern zählt die Ski-Destination Nassfeld-Hermagor zu den Top-Adressen in Österreich. Allein für die Region bedeutet der größte Schulskikurs Österreichs eine touristische Wertschöpfung von ca. 650.000 Euro und rund 11.000 Nächtigungen mehr - dies innerhalb nur einer Veranstaltungswoche. Bereits zum neunten Mal findet der einzigartige Schulskikurs statt, "und zum sechsten Mal in Folge am Nassfeld", so Tunkel. "Die Zusammenarbeit mit der Region Nassfeld-Hermagor läuft sehr zufriedenstellend." 2011 wieder mit an Board sind die Splashline-Partner Volksbank, Sony Ericcson, A1, Hervis und das Land Kärnten.

Promis bei S'cool, Ski & Board. Moderator-Ass und Ex-Skistar Armin Assinger, Fritz Strobl, Andreas Goldberger, Austrias Next Topmodel Lydia, Helden von Morgen Star Jonathan Reiner und viele mehr -zahlreiche Promis sind vor Ort und werden mit den Kids und Teens Zeit verbringen.

Xpress Talentwettbewerbe und Motivationsspiele sorgen dazu für reichlich Fun. Und wo genau geht die Action ab? Das gemeinschaftliche Zentrum und Herzstück von S'cool, Ski & Board ist der Meeting Point im Cube. Hier treffen sich die Kids für den täglichen Mittags-Lunch oder gamblen in der Sony Ericcson Game Zone. All jene die es gemütlicher angehen möchten, sind am A1 Sonnendeck bestens aufgehoben - einfach perfekt zum Chillen. Besonders cool: Hier in der A1 FREE PLAY ZONE kann man rund um die Uhr gratis SMS verschicken. In unmittelbarer Nähe befindet sich die VOLKSBANK Surf Area. Rund 15 Laptops warten hier auf die Schüler und Schülerinnen um "besurft" zu werden. Am VOLKSBANK Skisprungsimulator können die Teens auch 2011 ihren Idolen Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer & Co nacheifern. Immer mit dabei ist die Splashine-Crew, die bei Fragen, Wünschen und Anregungen rasch zur Stelle sind.

Splashline

Die Splashline Event und Marketing GmbH ist der unangefochtene Marktführer im Bereich Matura, Jugend und Eventreisen in Österreich und verzeichnete im letzten Jahr über 30.000 Gäste. Das Unternehmen wurde 1995 von Dietmar "Didi" Tunkel als TUnkel DIEtmar Reise mit Sitz in der burgenländischen Stadt Grafenschachen gegründet. 2002 erfolgte die Umbenennung in Splashline sowie der Umzug in die zentral gelegene Wiener Knöllgasse in 1010 Wien. Seit 2007 ist die Splashline eine Tochtergesellschaft des weltgrößten Reisekonzerns TUI und somit Teil eines weltumspannenden Netzwerkes. War das Unternehmen in der Gründerphase noch auf Event-Maturareisen spezialisiert, so hat sich das Produktportfolio heute um ein Vielfaches erweitert. Neben Summer Splash, Europas größter Maturareise, zählt Spring Break Europe zu den absoluten Highlights. Mittlerweile feiern weit über 10.000 Studenten und Jugendliche aus ganz Europa jährlich im kroatischen Rovinj die Party ihres Lebens. Damit nicht genug, mit Henry Village scheint zusätzlich der erste All Inklusive Club für ausschließlich18 bis 30-jährige im Programm der Splashline auf. S'cool, Ski & Board, Österreichs größter und modernster Schulskikurs am Nassfeld-Hermagor, sowie Snow Break Europe im Ski WM Ort Schladming und Reunion im kroatischen Rovinj, sind ebenfalls bei der Splashline buchbar. http://www.splashline.at

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

SPLASHLINE Presseservice
Marian Hiller
Tel.: +43 (0)664 839 44 03
presse@splashline.at
marian.hiller@tui.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0006