PR neu - die Notwendigkeit crossmedialer Kommunikation

Neben der klassischen Presse- und Medienarbeit tritt der Aufbau und die interaktive Kommunikation mit Communities zunehmend in den Vordergrund.

Hall in Tirol/Wien (TP/OTS) - "Kommunikationsabteilungen stehen unter einem enormen Druck, über ständig wachsende Kanäle mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Zur klassischen Medienarbeit, den Imageunterlagen und der eigenen Website sind zahlreiche interaktive Kanäle wie Facebook, Xing, Twitter, LinkedIn, Foren und Blogs hinzugekommen", erklärt Mag. Rainer Hammerle, MBA MES, GF der PRESSETEXTER Text- und Kommunikationsagentur GmbH. Jedes Medium bedarf einer eigenen Strategie, um es im Sinne der vorhandenen Community optimal zu nutzen. Hammerle: "Während bei XING der Business Aspekt im Vordergrund steht, ist Hard Selling z. B. bei Facebook fehl am Platz." Beispiele wie die Plagiatsaffäre rund um den ehemaligen deutschen Verteidigungsminister von und zu Guttenberg zeigen, dass selbst auf der obersten politischen Ebene kaum Szenarienplanungen im Umgang mit der im Internet in Echtzeit kommunizierenden Community bestehen.

Über die PRESSETEXTER Text- und Kommunikationsagentur GmbH

PRESSETEXTER gestaltet im Sinne des Corporate Wording den gesamten Sprach- und Kommunikationsauftritt von Unternehmen. Alle Kommunikationsunterlagen sprechen mit einer Stimme - vom Werbebrief über den Newsletter, Pressetext, Website und das Unternehmensmagazin bis zum Facebook- und Twitterprofil. Gemeinsam mit Top-Partnern aus Fotografie, Grafik, Suchmaschinenexperten und Webdesignern bietet PRESSETEXTER die modernsten Lösungen aus dem jeweiligen Bereich an. Alle Leistungen können in einem Modulsystem einzeln oder auch als Full Service Kommunikationsbetreuung gebucht werden.

Alle aktuellen Pressemeldungen auf www.pressetexter.at

Rückfragen & Kontakt:

PRESSETEXTER
Text- und Kommunikationsagentur GmbH
Mag. Katrin Sonnweber
Reimmichlstr. 9
6060 Hall in Tirol
Tel.: ++43 (0)664 143 65 95
E-Mail: katrin.sonnweber@pressetexter.at
www.pressetexter.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003