Premiere für Salzburg pur - mehr als nur ein Hochglanzmagazin

Salzburger Nachrichten präsentierten jüngste Medienkreation im Schmederer

Salzburg (TP/OTS) - In Anwesenheit von zahlreichen Multiplikatoren aus dem Wirtschaft-, Kultur-, und Lifestyle Sektor präsentierte Chefredakteur Manfred Perterer und Anzeigenleiter Christian Strasser im Restaurant Schmederer Salzburgs jüngste Kreation aus dem Medienhaus Salzburger Nachrichten.

Nicht ganz zufällig wählte man dafür die Bühne des Restaurants Schmederer, das sich in kürzester Zeit mit seinem avantgardistischen Ambiente aber erdig kreativer Küche zum neuen Fixpunkt für Genuss-und Lifestylepublikum etablierte.

"Prall in der Ästhetik, fein in den Details, kraftvoll im Ausdruck, grell in den Farben oder stimmungsstark in Schwarzweiß". Als Manfred Perterer das Magazin "pur" mit diesen Worten umschrieb, konnte man fast glauben, es handelt sich um eine neue Kreation aus Kaltenbachers Aromaküche. Einig war man sich unter den anwesenden Gästen, dass es einem herausragenden Journalisten- und Fotografenteam gelungen ist, wieder etwas Neues, Einzigartiges in der überfluteten Mediengesellschaft zu schaffen: ein Magazin zum Wohlfühlen von der ersten bis zur letzten Hochglanzseite. Genießen konnten die geladenen Gäste aber nicht nur "puren" Lese- und Bilderstoff, sondern ein 4-gängiges flying dinner, das mit "puren" Aromen überzeugte.

In der ersten Ausgabe, die morgen Freitag, dem 25. März 2011 erscheint, heißt es "Eintauchen in die Welt der Spurensuche". Spurensuche in den Menschenporträts des international renommierten Fotokünstlers Joachim Bergauer, in der künstlerischen Interpretation von Reifenabdrücken durch Johann Weyringer, in der Handtasche der Schauspielerin Elfi Eschke und der Oberfläche eines 150 Jahre alten Wirtshaustisches. Patron Mario Kaltenbacher stellte sich im "Kochduell" einer ambitionierten Amateurköchin Irmgard Wöhrl ("The Sound of Cooking")- unberührt, unverfälscht, echt, einfach pur. Mehr darüber zu lesen in "pur".

Rückfragen & Kontakt:

Mailto: office@skias.net
Tel & Fax.: +43 (0)662 84 18 79
Mobil: +43 (0)664 41 37 147
http://www.skias.netSKIAS communication
Dr. Margit Skias
Getreidegasse 36
A-5020 Salzburg

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0006