Best Western PLUS(R) Hotels: Plus an Komfort und viele Premium-Extras

Best Western erweitert Spektrum: Individuelle Komfortpakete zeichnen neue Hotelklasse aus

Wien (TP/OTS) - Best Western, weltweit größte Gruppe eigenständiger Privathotels, erweitert sein Spektrum um eine neue Hotelklasse: BEST WESTERN PLUS(R) Hotels bieten individuell zusammengestellten Extrakomfort, der sonst der Premiumklasse vorbehalten ist und ergänzen damit die beliebten BEST WESTERN(R) Hotels und die Luxusklasse der BEST WESTERN PREMIER(R) Hotels.

Die größte Hotelgruppe der Welt schärft ihr Markenprofil weiter:
Für jene Gäste, die in der gehobenen Hotellerie besonderen Wert auf Extra-Komfort und "nette Kleinigkeiten" legen, wurde die neue Hotelklasse BEST WESTERN PLUS(R) geschaffen, für die sich nun bestehende ebenso wie neue Hotels in der Best Western Familie entscheiden können. Ihr besonderes Angebot: Ein durch jedes BEST WESTERN PLUS(R) Hotel individuell zusammengestelltes Paket an Leistungen, die anderswo nur im Premiumsegment zu finden sind.

"Freude und Erfolg seit Beginn" - BW PLUS Central Hotel Leonhard**** Feldkirch(A)

"Wir haben uns bereits gut eingearbeitet, Reservierungen mit anderen Best Western Hotels erzielt, schon die erste Travel Card verkauft und freuen uns über die zahlreichen neuen Mitglieder des Best Western Rewards(R)-Kundenclubs, die sich bei uns registriert haben", erzählt Stefan Sattler, Front Office Manager des ersten BEST WESTERN PLUS(R) Hotels in Zentraleuropa, "ich muss auch sagen, dass Best Western uns die Arbeit wirklich viel einfacher macht als dies bei unserer alten Hotelkette der Fall war".

Individueller Komfort, weltweit kontrolliert

Aus vielen Optionen können die Hotels für ihr "PLUS"-Paket wählen:
Gratis-Tageszeitung, kleine kulinarische Köstlichkeiten oder stimmungsvolle Musik beim Check-In, noch üppigerer Blumenschmuck, Zimmerextras - superflauschige Bademäntel, Zusatz-Roomservice - oder gastronomische Zusatzleistungen sind nur einige der Möglichkeiten, ein "PLUS" zu bieten. Eines jedoch bleibt gleich: Die Erfüllung der selbstgewählten Standards wird ebenso streng international kontrolliert wie die bereits bestehenden Qualitätsrichtlinien.

"Wir sind sehr stolz, dass wir für unsere Regionen diesen neuen Teil der internationalen BW-Markenstrategie so rasch umsetzen konnten!", unterstreichen Ivona Meissner, COO, und Christian Hofer, Präsident und CEO von Best Western Central Europe, "Das tolle Beispiel des BWP Central Hotel Leonhard hat bei vielen Hotels in unserem Portfolio das Interesse bestärkt, ebenfalls zu einem BEST WESTERN PLUS(R) Hotel zu werden."

Unternehmensinformation
Best Western / Best Western Central Europe (BWCE)

http://www.ots.at/pressemappe/7846 Best Western ist mit über 4.000 Häusern in 80 Ländern die weltweit größte Gruppe eigenständiger Privathotels. BWCE betreut als Regionalorganisation über 70 Hotels in AT, CZ, SK, HU, SLO, HR, RS, ME und MK.

http://www.bestwestern-ce.com/plus
http://www.bestwestern-ce.com/central-hotel

Rückfragen & Kontakt:

Press relations
Tel.: +43 (0)1 5054706 F: -29
presse@bestwestern.at
http://www.bestwestern-ce.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0011