Die Moststraße grünt, blüht und feiert

Mit einer Reihe geselliger Veranstaltungen zelebrieren die Dörfer und Städte entlang der niederösterreichischen Moststraße den Mostfrühling

Wien (TP/OTS) - Eine Landpartie ins Land der Mostbirnbäume lohnt sich jetzt in vielerlei Hinsicht. Bis zum Wochenende werden sich die ersten Blütenknospen tausender Birnbäume öffnen - die ideale Gelegenheit, um das blühende Land beim Wandern oder Radfahren zu erkunden. Außerdem stehen im Mostfrühling zahlreiche Feste auf dem Programm. Besonders viel zu feiern gibt es am 24. April, dem Tag des Mostes und am 1. Mai.

24. April, Tag des Mostes

Der Tag des Mostes, der heuer auf den Ostersonntag fällt, ist einer der Höhepunkte im Mostfrühling. Auf dem Programm stehen, neben der Verkostung der vielen verschiedenen und sortenreinen Birnen- und Apfelmoste und -säfte, Baumblütenwanderungen, gesellige Feste mit Musik und Tanz und ein Oldtimertreffen beim Mostheurigen Angerbauer in Endholz. Gefeiert wird vor allem bei den Heurigen der Mostbarone, die als Experten der Mostviertler Mostkultur Köstliches aus der Küche und dem Keller auftischen.

Gute Einkehradressen sind unter anderem der Mostbauernhof Distelberger in Gigerreith bei Amstetten mit lustiger Ostereier-Suche, die Schaubrennerei und Mostheuriger Hauer in Ardagger, der Mostheurige Lettner in St. Pantaleon-Erla, der Ab Hof Produzent Halbmayer in St. Valentin und der Mostheurige z'Gridling in Weistrach. In Weistrach lädt auch Haders Wirtshaus zum Osterbrunch ein.

1. Mai, Staatsfeiertag

Am 1. Mai können Bewegungsfreudige zwischen einer Baumblütenwanderung in Ferschnitz, Weistrach und St. Michael am Bruckbach wählen. Wer sich lieber der Geschmacksvielfalt sortenreiner Moste widmet, besucht das Baumblütenfest beim Mostbaron von Pollenberg, die Amstettner Moststraßen-Rallye oder den Mostkirtag im Freilichtmuseum von Haag.

Auf www.moststrasse.at sind alle Veranstaltungen im Mostfrühling gelistet.

Information und Buchungsservice:
Mostviertel Tourismus GmbH
Adalbert-Stifter-Straße 4
A-3250 Wieselburg
Tel.: +43 (0)7416 521 91, F 530 87
office@most4tel.com
http://www.mostviertel.info
http://www.moststrasse.at

Rückfragen & Kontakt:

Gudrun Wiesenhofer
Tel.: +43 (0)7416 521 91
gudrun.wiesenhofer@most4tel.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0006