Wind in den Segeln des Tourismus

RC44 Austria Cup und Traunseewoche bringen Wertschöpfung und Imagegewinn für das Wassersportland Oberösterreich

Linz (TP/OTS) - Von 10. bis 15. Mai 2011 trifft sich die internationale Elite des Segelsports zum RC44 Austria Cup am Traunsee, im Herzen des oberösterreichischen Salzkammergutes. 13 Teams aus 20 Nationen mit rund 250 Teilnehmern sorgen für spannende Wettfahrten und beeindruckenden "Segelsport zum Anfassen" für die Besucher. Von 28. Mai bis 5. Juni folgt mit der Allianz Traunsee Woche das nächste sportliche Highlight: 13 Bootsklassen und gut 900 Teilnehmer aus 18 Nationen sind dazu gemeldet. Neben spektakulären Segelregatten von RC44 Austria Cup und Traunseewoche locken Publikumsveranstaltungen wie "Sailing in the City" und das Hafenfest an der Gmundner Esplanade tausende Schaulustige an den Traunsee.

Die beiden Top-Segelevents des Bundeslandes sind für den Tourismus in Oberösterreich in mehrfacher Hinsicht wertvoll, schließlich generieren sie enorme Wertschöpfung in der Region. Laut Schätzungen der Ferienregion Traunsee dürften allein aus der Anwesenheit der teilnehmenden Segler in der Vorsaison (Mai, Juni) rund 8.500 bis 10.000 Nächtigungen entstehen. Durch die Publikumsveranstaltungen wird der Traunsee zudem zum Ausflugsmagnet der heimischen Bevölkerung. Die Gesamtwertschöpfung im Salzkammergut liegt nach Hochrechnungen bei rund zwei Millionen Euro, die sich etwa zu gleichen Teilen auf den Nächtigungstourismus und auf Einnahmen im Bereich Handel, Freizeitwirtschaft und Gastronomie aufteilen.

"Gleichzeitig sorgen die hochrangigen Segelveranstaltungen als weithin sichtbare Aushängeschilder für das Tourismusland Oberösterreich für einen enormen Imagegewinn für den Traunsee als Urlaubsdestination für Segler als auch als Austragungsort für Großevents." ist Mag. Karl Pramendorfer, Vorstand des OÖ. Tourismus überzeugt.

Mehr Infos unter: http://www.rc44.at bzw. http://www.traunseewoche.at

Rückfragen & Kontakt:

oder Anna Farbowski
Tel.: +43 (0)676 971 75 52
anna.farbowski@profs.atPROFS
Ulrike Linko
ulrike.linko@profs.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002