Startschuss für das "Natur-Aktiv Programm" in der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten

Großkirchheim (TP/OTS) - Pünktlich zum Start der Sommersaison lockt die Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten jetzt Trekking-Fans, Genuss-Wanderer, Naturliebhaber und Familien mit einem ausgefeilten "Natur-Aktiv Programm": Zwischen 18. Juni und 18. September 2011 stehen an sieben Tagen pro Woche rund 30 verschiedene Ausflugsprogramme zur Wahl. Sie können nach Lust und Laune und spontan noch bis zum Vorabend an der Rezeption der TauernAlpin Partner und an der Nationalpark-Infostelle Heiligenblut gebucht werden.

So wählen Familien beispielsweise zwischen einer Lamawanderung, Wildwasserrafting am Möllfluß, Reitspaß auf gutmütigen Kleinpferden oder einem Ausflug ins Tal der Goldgräber. Adrenalinreiche Erlebnisse mit staatlich geprüften Bergführern versprechen die Gletschersafari auf der Pasterze, Sportkletterausflüge oder Bergtouren auf Dreitausender wie den Ankogel. Die Kraft der Natur und aufregende Alpen-Panoramen stehen im Mittelpunkt von Angeboten wie der Goldbergsafari oder der Wanderung "Natur und Spiritualität" mit ausgebildetem Coach. Darüber hinaus locken E-Bike-Touren mit Nationalpark-Rangern, Steinbock-Safaris oder der Geotrail "Tauernfenster" mit seinen aufregenden Gesteinsformationen. Die Ausgangspunkte für fast alle Aktivitäten sind im perfekt abgestimmten Fahrplan mit dem klimafreundlichen Nationalpark Wanderbus erreichbar. Inhaber der Nationalpark Kärnten Card können in vielen Fällen kostenfrei oder zum ermäßigten Preis an den Ausflügen teilnehmen.

Die Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten setzt bewusst auf touristische Nachhaltigkeit und gilt mit ihrer unberührten Natur und der eindrucksvollen Bergkulisse als Outdoor-Geheimtipp für Alpinisten, Entdecker, Abenteurer, Individualisten und Genießer. Der druckfrische "Urlaubsplaner" der Region für Sommer und Herbst 2011 steht Interessierten kostenlos zum Download oder zur Bestellung unter www.nationalpark-hohetauern.at zur Verfügung.

Info: Der Nationalpark Hohe Tauern ist einer der größten Nationalparks in Europa. Der älteste Teil des Parks entfällt auf das Bundesland Kärnten und feiert 2011 sein 30-jähriges Bestehen. Die Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten mit Österreichs höchsten Berg, den Großglockner (3.798 Meter), als Wahrzeichen, reicht vom Großglocknerdorf Heiligenblut im Westen bis zum Kletterparadies Maltatal im Osten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Veronika Bauer
Marketing & PR
Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten
Tel: +43(0)4825/20049-11
v.bauer@nationalpark-hohetauern.at
www.nationalpark-hohetauern.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003