Absoluter Rekordtag beim Surf Worldcup 2011

Wien (TP/OTS) - Der Surf Worldcup 2011 endete am Wochenende und wieder wurde ein neuer Rekord eingefahren: Samstag, der 07. Mai war mit 30.000 Besuchern der absolut stärkste Besuchstag in der Geschichte des phänomenalen Summer Opening Events. In Summe pilgerten auch heuer mit ungünstiger Feiertagskonstellation rund 85.000 Besucher ins Burgenland an den Neusiedler See um das Urlaubsfeeling zu genießen.

Sportlich war wettkampftechnisch heuer einiges geboten. Am ersten Wochenende der PWA Windsurf Freestyle Bewerb, bei dem Steven van Broeckhoven mit seinen genialen Moves die beiden Favoriten Kiri Thode und Tonky Frans abhängen und sich somit den Sieg holen konnte. Im Kiten war ebenfalls für Spannung gesorgt. Nach der Zwischenführung für das heimische Upsidedown Team konnte gestern die restliche Double Elimination fertig gefahren werden. Mit genialen Tricks konnte das Team von KITEBOARDING.EU schlussendlich die Judges überzeugen und den Bewerb für sich entscheiden. Der Lokalmatador Mike Schitzhofer landete mit seinem BEST Kiteboarding Team immerhin noch auf Platz 3. Erstmals wurden am Surf Worldcup auch bei Nacht Surf-Action geboten, die für spektakuläre Bilder sorgte.

Ein grandioser Rückblick.

Insgesamt war der Surf Worldcup 2011 ein voller Erfolg. Die Besucherzahl liegt wie in den Vorjahren bei rund 85.000 Besuchern, die trotz der suboptimalen Feiertagskonstellation den Weg auf das Gelände an den Veranstaltungstagen gefunden haben. Die zahlreichen Massen strömten an den Neusiedler See ins schöne Burgenland und genossen heitere Stunden am Ufer entweder beim Sonnenbaden, beim Testen von neuestem Surf-Material und angesagten Trendsportgeräten und natürlich spaßige Partystunden bei Nacht. Die BACARDI Partyweek war 10 Tage lang mit Feierlaune vom Feinsten gefüllt und das ZIPFER Seaside Festival am zweiten Wochenende spielte mit österreichischen Top Bands, wie Bauchklang, Texta, 3 Feet Smaller oder Russkaja groß auf.

SURF WORLDCUP 2011 http://www.surfworldcup.at
29. April bis 08. Mai 2011 in Podersdorf am Neusiedler See

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Carina Trachta, MBA
carina.trachta@kgp-events.at
Tel.: +43 (0)699 17701840

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0005