Erste Hochzeitsglocken beim SingleWandern

Beim SingleWandern haben sie sich kennen gelernt, im Mai 2011 gaben sie einander das Ja-Wort fürs Leben. Premiere für zwei Menschen und einen Verein, der Singles auf Trab hält.

Linz (TP/OTS) - Eva und Georg sind beide Mitte 50. 2009 melden sie sich zu einer Singlewanderung in OÖ an: "Wir wollten einfach einen Tag in netter Gesellschaft erleben." In einer Gruppe Gleichaltriger treffen sie sich zum ersten Mal und es funkt sofort zwischen den beiden. Seither wandern sie gemeinsam durchs Leben. "Wir sind bis über beide Ohren verliebt und können unser Glück kaum fassen."

Als am 7. Mai 2011 in St. Florian die Hochzeitsglocken läuten, freut sich auch Karin Zörrer-Zeiner die SingleWandern "erfunden" hat mit dem Paar. Über 450 Singlewanderungen hat Karin in Zusammenarbeit mit 50 Guides seit 2008 in Österreich organisiert, um Singles eine sinnvolle Freizeit mit Gleichgesinnten zu bieten.

Unter Leitung eines Wanderführers erkundet man dabei die schönsten Regionen Österreichs, tankt neue Energien und knüpft Freundschaften, die mitunter zu Seilschaften fürs Leben werden. 9000 Singles haben sich mittlerweile auf der Homepage kostenlos registriert und finden dort alle Touren nach Bundesländern und Altersgruppen geordnet. Und über 120 Pärchen haben sich wie Eva und Georg auf diesen Wegen bereits gefunden.

Rückfragen & Kontakt:

SingleWandern e.U.
Tel.: +43 (0)664 4556394
http://www.singlewandern.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0005