Triumph Tridays "XXL undercover" in "Newchurch"

Vom 23.-26. Juni findet bereits zum 6. Mal in Neukirchen am Großvenediger eine der ungewöhnlichsten Motorradpartys der Welt statt

Neukirchen am Großvenediger (TP/OTS) - Tridays Mastermind Uli Brée verrät das Erfolgsrezpet für 2011: "Aus drei mach vier und schon ist eine der ungewöhnlichsten Motorradpartys der Welt um einen Tag gewachsen. Die diesjährigen Triumph Tridays (23.-26.06.11) haben das Motto "XXL undercover" . Wir starten einen Tag früher und erklären den Donnerstag zum Feiertag!"

Bereits zum sechsten Mal steht die Welt in "Newchurch" (Neukirchen am Großvenediger im Salzburger Land) Kopf, wenn das offiziell größte internationale Treffen der legendären Triumph-Motorräder aus Großbritannien und ihren Anhängern seinen Einzug hält. "Good old England" grüßt an jeder Ecke: Englische Bands, englisches Essen (sorry, das ist Pflicht!) und (ganz selten!) Englisches Wetter sorgen für ausgelassene Stimmung bei allen Altersstufen.

Allein 2010 feierten 22.123 Menschen aus mehr als 17 Nationen mit. Einzigartige Stuntshows mit dem schottischen Weltmeister Kevin Carmichael und seinen Kollegen sorgen für puren Nervenkitzel. International angesagte Live- und Coverbands bringen die Tridays-Besucher mit Blues, Gitarrenrock, Rockabilly und weiteren Soundgenüssen auch ohne Bikes in Fahrt. Der Dealers-Boulevard, die Comedy-Shows, täglich geführte Touren, über 50 Testbikes und der diesjährige "mega-mega" Triumph-Megastore gehören ebenso zum Programm. Endlich wieder mit dabei: Die große Triumph-Parade (25.06.11) mit 1.000 Bikes aus mehr als 17 Nationen!

Die Motorradzeitschrift "MO" kürt mit Hilfe einer Fachjury den schönsten Triumph-Umbau. Ein besonderes Highlight: Die Weltpremiere der "Triumph-Tridays-Eleven", eine Eigenkreation von Tridays-Mastermind Uli Brée und den großen Namen der Branche. Wem die verlängerten vier Tridays immer noch zu kurz sind, kommt besser zur Triweek von 19. bis 26. Juni 2011.

Bei Motorradtouren mit heimischen Guides in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, beispielsweise auf die Großglockner Hochalpenstraße, und gemütlichen Pubabenden mit Guinness, Cigars und cooler Musik lässt sich die Ruhe vor dem Festival-Sturm in Österreichs smarter Urlaubs-Arena Wildkogel so richtig genießen.

Ingrid Maier-Schöppl vom Tourismusbüro Neukirchen am Großvenediger freut sich als Veranstalterin über die Entwicklung dieses Festivals:
"Im Gegensatz zu anderen Motorradtreffen ähneln die Tridays und die Triweek mehr einem großen Familientreffen und bieten Interessantes und Sehenswertes für alle Besucher und Einheimische."

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusbüro Neukirchen am Großvenediger
Tel.: +43 (0)6565 6256
http://www.urlaubsarena-wildkogel.at
http://www.tridays.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007