Tourismusverband Portoroz: Portoroz springt - und landet einen YouTube-Hit!

Flippiges Video macht Lust, "auf einen Sprung nach Portoroz" zu kommen

Portoroz-Portorose (TP/OTS) - Ein Promotion-Video der ganz anderen Art präsentiert der Tourismusverband Piran-Portoroz im Internet. Coole Musik, ein lustiger Plot, schnelle Schnitttechnik und die Mitwirkung von vielen Prominenten könnten dafür sorgen, dass "Komm auf einen Sprung nach Portoroz!" (http://youtu.be/a9MvczQmD7E) das Tourismusvideo des Sommers wird. Insgesamt wirkten 150 Darsteller, darunter auch bekannte Namen wie etwa der steirische Märchenerzähler Folke Tegetthoff, mit, um das verrückte Video, mit Dreharbeiten in der Luft, auf der Erde und unter Wasser zu drehen.

Und so ganz nebenbei werden die Highlights der Region gezeigt. Der Imagefilm gleicht aber mehr einem Musik-Clip, was nicht zuletzt an dem Lied "Hir aj kam hir aj go" des nicht nur in Slowenien populären Musikers Magnifico liegt. Binnen weniger Tage verzeichnete die 3 Minuten 40 Sekunden dauernde slowenische Originalversion bereits über 65.000 views - Tendenz steigend.

Nähere Informationen zum Film unter www.portoroz.si.
Portoroz und Piran auf Facebook:
www.facebook.com/portoroz.touristboard
Eine Langversion des Texts sowie Screenshots unter:
http://www.prplus.at/index.php?news=3309

Rückfragen & Kontakt:

Presserückfragen:
PR Plus GmbH, Charlotte Rettenbacher-Ludwig
Tel.: +43 1 914 17 44
Fax: +43 1 914 17 44 22
Email: crl@plus.at oder office@prplus.at
Internet: www.prplus.atTourismusverband Portoroz, g.i.z obcine Piran
Obala 16
6320 Portoroz-Portorose, Slowenien
Telefon: +386 5 674 82 60
Fax: +386 5 674 82 61
Email: info@portoroz.si
Internet: www.portoroz.si

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003