Best Western: Das größte Danke! der Welt

Jubiläumsjahr '11 mit erfolgreichster Ausgabe der Aktion mit 70.000 Top-Kunden-Kontakten

Wien (TP/OTS) - Im Rahmen der globalen jährlichen Marketingaktion "World's Largest Thank You" bedankte sich Best Western, weltgrößte Hotelgruppe, auch 2011 bei Top-Kunden und Sales-Partnern in über 30 Ländern. Dabei wurden mehr als 10.000 Kundenanrufe, über 60.000 persönliche Besuche sowie zahlreiche Feste anlässlich von Best Western's 65. Geburtstag durchgeführt. Best Western Central Europe, Regionalzentrale für Zentraleuropa, setzte diese Aktion für Österreich um.

Im Geburtstagsjahr 2011 gibt es für Best Western viel zu feiern:
Die Marke "Best Western" wurde 65 Jahre jung, ist seit genau 30 Jahren in Österreich vertreten und rollt seit Jahresbeginn auf einer weiteren Hotel-"schiene", den BEST WESTERN PLUS Hotels mit Extras aus der Premiumklasse.

Daher wurden in Zentraleuropa während der weltweit koordinierten Aktionswoche vom 11.5. bis 15.5. an die 500 Reisebürokunden sowie Top-Firmenkunden von Hoteldirektoren und MitarbeiterInnen der Best Western Verkaufsabteilungen besucht.

In Österreich waren dies die Bundesministerien, internationale Tourismusvertretungen, Unternehmen wie Mobilkom, Der Vebund oder die PORR AG und Partner wie FlyNiki, Hertz oder ÖAMTC. Dazu gab es das passende Geburtstagstörtchen, eine Palette attraktiver Sommerangebote und Insidertipps zu noch weniger bekannten Destinationen wie Hodmezövasarhely in Ungarn mit dem exklusiven BEST WESTERN HOTEL Ginkgo Sas - und ein Gewinnspiel mit einer attraktiven BEST WESTERN TRAVEL CARD als Preis.

Besonders beliebt: "Gratis High Speed Internet" in allen Zimmern und Kundenclub BEST WESTERN REWARDS

Die Aktion kam bei den Beschenkten ebenso gut an wie die Leistungen der Best Western Mitgliedshotels. Und so ist es keine Überraschung, dass viele Kunden die Buchungs-IDs an ihre Zweigstellen und "Töchter" weiterreichen, um die "Reisezufriedenheit" des Unternehmens insgesamt zu heben.

Neben dem allgemein hohen Qualitätsniveau geschätzt werden vor allem das Loyalitätsprogramm "Best Western Rewards" und der kostenlose High-Speed Internetzugang in allen Hotelzimmern - ebenso fanden die neuen BEST WESTERN PLUS Hotels reges Interesse bei komfortorientierten Reisemanagern. Marlies Rogen, sehr erfreute Sales-Chefin: "Wir können wirklich zufrieden sein! Und der positive Response unserer KundInnen ist uns Ansporn zu noch mehr Service und Kundennähe."

Unternehmensinformation Best Western / Best Western Central Europe (BWCE)
http://www.ots.at/pressemappe/7846
Best Western ist mit über 4.000 Häusern in über 90 Ländern die weltweit größte Gruppe eigenständiger Privathotels. BWCE betreut als Regionalorganisation über 70 Hotels in AT, CZ, SK, HU, SLO, HR, RS, ME & MK.

Rückfragen & Kontakt:

Press relations
Tel.: +43 (0)1 5054706 F: -29
presse@bestwestern.at
http://www.bestwestern-ce.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002