Verkauf Kaplan Haus in Strobl: Travel Charme über Zuschlag erfreut

Berlin (TP/OTS) - Die Hotelgruppe Travel Charme Hotels & Resorts übernimmt von der Energie AG das Kaplan-Haus in Strobl am Wolfgangsee. Im Bieterverfahren gaben das stimmige Konzept für die Weiterentwicklung des Hauses und die jahrelange Erfahrung der Gruppe den Ausschlag. Die regionale Verankerung des Hotels ist Travel Charme Hotels & Resorts besonders wichtig.

"Wir freuen uns, dass Travel Charme den Zuschlag erhalten hat. Die Wolfgangseeregion passt sehr gut zu unserem Hotelangebot im Premiumsegment", bestätigt Thomas Haas, Geschäftsführer der Betriebsgesellschaften der Travel Charme Hotels & Resorts. Die Entscheidung für die Hotelgruppe fiel aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung in der Führung von Hotels im Vier- und Fünfsternebereich und des stimmigen Konzepts für die Weiterentwicklung des Hauses. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart. Konkrete Baupläne und Visualisierungen für das Hotel gibt es derzeit noch nicht - die Liegenschaft wird in den kommenden Wochen vor Ort genau geprüft. "Eines können wir aber schon vorwegnehmen: Das Hotel wird auf jeden Fall im hochwertigen Qualitätssegment angesiedelt sein", verrät Thomas Haas.

Regionalität ist wichtig

Die regionale Verankerung des geplanten Hotels ist Travel Charme ein großes Anliegen. Beispielsweise sollen viele Arbeitsplätze an Bewohner der Wolfgangseeregion vergeben werden. Die vom Hotel bezogenen Produkte werden ebenfalls großteils aus der Region stammen. "Bei jedem unserer Hotels ist uns die Einbindung in die jeweilige Umgebung sehr wichtig", betont Giuliano Guerra, Delegierter des Verwaltungsrates der Travel Charme Hotels & Resorts AG mit Sitz in Zürich.

Hotels in Vorarlberg, Tirol und Salzburg

In Österreich betreibt Travel Charme momentan das Vier-Sterne-Superior-Fürstenhaus am Achensee in Tirol und das luxuriöse Ifen Hotel im Kleinwalsertal in Vorarlberg. In Werfenweng entsteht derzeit ein neues Vier-Sterne-Superior-Bergresort. Mit dem Kauf der Liegenschaft in Strobl erweitert die Hotelgruppe ihr Portfolio um ein weiteres Hotel in der Alpenregion. Insgesamt betreibt Travel Charme gegenwärtig elf Häuser im Qualitätssegment, davon neun in Deutschland.

Rückfragen & Kontakt:

Maria Samos Sanchez, iMarketeers i.A.
Travel Charme Hotels & Resorts
Tel.: +49 (0)30 42 43 96 - 28
presse@travelcharme.com

ikp Salzburg PR und Lobbying GmbH / Marion Weixlberger
Tel.: +43 (0)662 633 255 116
Mobil: +43 (0)699 1066 32 53
marion.weixlberger@ikp.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001