décor im Wiener Augarten eröffnet.

Café, Restaurant und Bar "décor" nun im Vollbetrieb im Schloss Augarten.

Wien (TP/OTS) - Mitte Juni 2011 eröffnete das neue Szenelokal "décor" seine Pforten im Wiener Augarten zum Testbetrieb. Anfang Juli erklären die beide Betreiber Florian Glatzner und Emanuel Grasl die erfolgreiche Aufnahme des vollen Betriebs, der das gastronomische Angebot des trendigen und grün-urbanen Barockgartens um ein zeitgemäßes Café und Restaurant bereichert. Situiert im linken Flügel des Schlosses Augarten, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Neuen Wiener Porzellanmanufaktur, bittet Geschäftsführer David Sattman in das architektonisch facettenreiche Lokal und in die beiden luftigen Schanigärten (einer in den Schlossgarten, einer in den Augarten gerichtet) zum ausgedehnten Frühstück, Mittagsmenüs um Euro 8,50, angeregter Nachmittagsplauderei und legerem Dinner oder verdientem Sundowner.

Küchenchef Hubert Rausch serviert frische, modern interpretierte, gleichzeitig klassische, heimische, saisonbezogene Küche auf hohem Niveau - ausschließlich auf Augartenporzellan. Architektonisch wurde das Lokal von VERY Architects / Gregor Hoffelner in Zusammenarbeit mit Sebastian Schmid realisiert.

Über die Betreiber:

Florian Glatzner führt unter anderem am Wörthersee die Szenelokale "Lakeside" und "Sunset" und ist im Projektconsulting tätig. Emanuel Grasl ist Geschäftsführer der Agentur "grasl&partner", deren Schwerpunke im Eventmanagement und Marketingconsulting liegen.

décor | CAFE RESTAURATION BAR, Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien Tel.: +43(1) 2123888 | restaurant@decor-augarten.at | www.decor-augarten.at
Geöffnet täglich 08:00-23:00 Uhr

Weiterführende Informationen und Bildmaterial:
http://www.very-brands.com/decor/PRESSEMAPPE.zip

Rückfragen & Kontakt:

VERY Brands
Dominic Hoffelner
Tel.: +43 (0)676 9458674
d.hoffelner@very-brands.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002