Zertifizierungen sichern Servicequalität in der Hotellerie

ARCOTEL Hotels werden vom TÜV Rheinland zertifiziert

Berlin/Wien (TP/OTS) - Auf den Hotelmärkten in Großstädten wie Berlin oder Wien drängen sich immer mehr Hotels und buhlen um die Gunst der Gäste. 49 neue Projekte sind laut einer aktuellen Untersuchung des Datenbankanbieters für Luxusbauprojekte Top Hotelprojects GmbH in Berlin in Planung. Gegen die Konkurrenz hält nur stand, wer mit nachweisbarer Servicequalität überzeugt.

Der Konkurrenzdruck in Europas Hauptstädten wächst: Über 9.000 Hotelbetten sind bereits in Berlin geplant und werden bald zusätzlich Besuchern der Metropole zur Verfügung stehen. Laut des Tourismusberaters Kohl & Partner steigt auch in Wien bis 2013 die Anzahl der Zimmer um 4.300. Manfred Mayer, Vorstand der ARCOTEL Hotel AG, ist überzeugt: "Wer sich auf den hart umkämpften Märkten durchsetzen möchte, braucht neben einer starken Marke einen ausgezeichneten Service. Ich bin deshalb sehr erfreut, dass wir, zusammen mit dem TÜV Rheinland unsere Häuser nun zertifizieren lassen und unabhängige Tests unsere Servicequalität bestätigen."

Zwar spielen auch soziale Netzwerke und Bewertungsportale bei der Wahl des passenden Hotels für viele Reisende eine wichtige Rolle, da aber immer häufiger systematisch Bewertungen manipuliert werden, sollten Hotels mit einem unabhängigen Institut ihren Serviceanspruch sichern lassen. Neben einer Dokumentenprüfung und Audits vor Ort, überprüft der TÜV Rheinland mithilfe von Mystery Analysen die Qualität des Services im Haus aus Gästesicht.

Bereits seit 2004 sorgt bei den neun ARCOTEL Hotels eine systematische Qualitätsüberwachung nachhaltig für das Einhalten der ARCOTEL Standards und bildet einen festen Bestandteil des Managements. Im Rahmen einer Qualitätsoffensive werden neben den Zertifizierungen, die aktuell durchgeführt werden, unter anderem Mitarbeiter intensiv geschult und bestimmte Feedbackinstrumente zur Erfassung von Gästemeinungen genutzt.

Bevor im Sommer 2012 das ARCOTEL Onyx an der Hamburger Reeperbahn eröffnet, konzentriert sich die Unternehmensgruppe auf die Festigung und Konsolidierung der bestehenden Strukturen.

Bildmaterial zum Download finden Sie unter
http://www.arcotelhotels.com/download

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: +49 (0)30 288 86 578-92
Fax: +49 (0)30 288 86 578-87
jana.kaminski@arcotelhotels.com

ARCOTEL Hotels
Mag. Anita Papay
PR & Communications Manager
Konstantingasse 6-8
A-1160 Wien

Tel.: +43 (0)1 485 5000-36
Fax: +43 (0)1 485 5000-11
anita.papay@arcotelhotels.com

ARCOTEL Hotels
Jana Kaminski
PR & Communications Manager
Michaelkirchstraße 17/18
D-10179 Berlin

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0006