Giuseppe Verdis Oper Aida auf der Baumkronenweg- Bühne

Kopfing (TP/OTS) - Das Publikum des Baumkronenweges in Kopfing
wird am 29. Juli 2011 durch die Oper AIDA von Giuseppe Verdi mittels einer schicksalhaften Liebesgeschichte in die beeindruckende Zeit der Pharaonen nach Ägypten entführt.

Eine tragische Liebesgeschichte um die Sklavin Aida in der Zeit der Pharaonen in Ägypten bilden die Haupthandlung der Oper. Die äthiopische Prinzessin AIDA, im feindlichen Ägypten zur Sklavin gemacht, hat sich in den ägyptischen Heeresführer RADAMES verliebt. Jedoch sind die beiden Völker verfeindet und daher ist die Liebe beinahe unmöglich. Die Oper über Wirklichkeit, Gewalt, Krieg, Religion und Tod unterliegen der Kraft der Musik: mit Fanfaren, Pauken Trompeten und gewaltigen Chören einerseits und einer leidenschaftlichen Liebe andererseits werden die Zuhörer in ein Wechselbad der Gefühle gestürzt. Darüber hinaus wird der ewige Konflikt zwischen den intimsten Gefühlen des Einzelnen und gesellschaftlichen Normen in Verdis AIDA zur Spitze getrieben. Pyramiden, Sphinxen, grüne Nillandschaften und historische Roben verbunden mit orientalischen Klängen vollenden das Gesamtkunstwerk. Die Venezia Festival Opera mit über 100 Mitwirkenden und hervorragenden Solisten wird als Open Air Veranstaltung mit den beeindruckenden Kulissen des Baumkronenweges abgerundet und garantiert somit Musikgenuss auf höchstem Niveau.

Die Tickets für die Oper AIDA am Baumkronenweg in Kopfing am 29.Juli 2011 um 20:30 können direkt über das Büro des Baumkronenwegs bestellt werden.

Auch bei http://www.oeticket.com und in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen können Tickets erworben werden.

Der Baumkronenweg ist ein Naturerlebnispfad in Oberösterreich nahe der Grenze zu Passau. Aus einer Idee wurde ein Unternehmen, dass die Region maßgebend touristisch attraktiver gemacht hat.

Rückfragen & Kontakt:

Baumkronenweg
Knechtelsdorf 1
4794 Kopfing i. Innkreis
office@baumkronenweg.at
Tel.: +43 (0)7763 2289

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007