ÖHV-Praktikerseminare im Herbst 2011

Nach der Saison ist vor der Saison: Einen Tag investieren, sofort profitieren

Wien (TP/OTS) - ÖHV Touristik Service GmbH (Wien): Den Herbst für Fortbildung zu nutzen lohnt sich: Die eintägigen Praktikerseminare der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) liefern kompakten Input, der sofort umgesetzt werden kann. Übergeordnetes Thema und Ziel ist die Umsatz- und Ertragsoptimierung.

Im Herbst 2011 stehen folgende ÖHV-Praktikerseminare auf dem Programm:

Preisgestaltung in der Hotellerie, 29. September, Wien

Gedämpfte Konsumstimmung in den Hauptherkunftsmärkten, überdurchschnittliche Bettendichte, schwächelnde Auslastung, Gäste als Schnäppchenjäger: Vor diesem Hintergrund ist und bleibt die Preisdurchsetzung entscheidend für die Wirtschaftlichkeit. In diesem Seminar erhalten selbst Pricing-Profis neue Tipps, wie sie ausgehend von einem kostendeckenden Basispreis zu jeder Zeit über die unterschiedlichen Kanäle den optimalen - und für den Gast nachvollziehbaren - Preis durchsetzen können.

Infos & Anmeldung:
Barbara Diallo-Strobl, T: +43(1) 533 09 52-13, E-Mail:
seminare@oehv.at

Strategie & Positionierung, 20. Oktober, Raum Salzburg

Die eingesetzten Investitionssummen stehen oft in keinem Verhältnis mehr zum wirtschaftlichen Ertrag. Die Rahmenbedingungen ändern sich ständig, die Ansprüche der Gäste steigen. Eine professionell erarbeitete Strategie ist daher unumgänglich. Sie ist das Fundament für die Zukunftssicherung jeden Betriebes. In diesem Seminar erfahren Hoteliers, welche Investitionen sich auszahlen und wie sie ihren Betrieb optimal positionieren, um in Zukunft höhere Erträge zu erzielen. Eine klare Positionierung sichert auch den Zugang zur Finanzierung.

Infos & Anmeldung:
Christian Halbertschlager, T: +43(1) 533 09 52-19, E-Mail:
seminare@oehv.at

Online-Distribution & Reiseplattformen, 15. November, Raum Innsbruck

Der Auftritt auf Online-Reiseplattformen ist für Hotelbetriebe mittlerweile ein MUSS. Der Wettkampf ist intensiv, das Recherche- und Buchungsverhalten der Gäste erfordert puncto Vertriebskanäle neue Strategien. Was tun? Je mehr Buchungen über die eigene Website kommen, umso geringer fallen die Ausgaben für Kommissionen aus. Weitere Themenschwerpunkte sind Preisgestaltung sowie Trends und Entwicklungen bei Bewertungsportalen, Suchmaschinenmarketing und -optimierung. Auch mobile Web und Social Media werden beleuchtet.

Infos & Anmeldung:
Oliver Wolf, T: +43(1) 533 09 52-12, E-Mail: seminare@oehv.at

Emotion sells, 1. Dezember, Raum Salzburg

Wenn Sie es schaffen, Ihre Gäste zu begeistern, folgt der Umsatz von alleine. Andere zu begeistern und über Emotionen zu überzeugen ist keine Kunst, sondern eine Fähigkeit, die sich schulen lässt. Dieses Seminar beleuchtet die Erwartungen der Gäste und vermittelt gewinnbringende Instrumente und Techniken für den Face-to-Face-Kontakt. Lernen Sie, ein leidenschaftlicher Gastgeber zu sein und mit ihrer Dienstleistung zu begeistern.

Infos & Anmeldung:
Birgit Geieregger, T: +43(1) 533 09 52-29, E-Mail: seminare@oehv.at

ÖHV - seit 20 Jahren der Partner der Hotellerie für Weiterbildung

Das Branchen-Know-how der ÖHV fließt seit 20 Jahren in maßgeschneiderte Fortbildungen von und für Profis. Mit Praktikerseminaren und Akademien für Lehrlinge, Abteilungsleiter und Unternehmer liefert die ÖHV für alle Ebenen den entscheidenden Wissensvorsprung durch aktuelle Themen und Praxiswissen. Kompakte Wissensvermittlung mit ausgesprochenem Praxisbezug durch die Besten ihres Fachs und intensiver Erfahrungs- und Wissensaustausch unter Kollegen garantieren sofortige Umsetzbarkeit und dauerhaften Nutzen.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Martin Stanits
Leiter Public Affairs & PR
Tel.: +43 (0)1 533 09 52-20
Fax: +43 (0)1 533 70 71
E-Mail: presse@oehv.at, www.oehv.at

ÖHV TOURISTIK SERVICE GMBH
Schottenfeldgasse 23/6, A-1070 Wien
T: +43 (0)1 533 09 52 | F: +43 (0)1 405 25 84
service@oehv.at | www.oehv.at
ÖHV-Hotels online: www.first-austrian-hotels.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0009