Exkursion 2011 zu Top Unternehmen der deutschen Freizeitwirtschaft von 05.-07.10.2011

Wien (TP/OTS) - Erfolgreich Thematisieren, Inszenieren & Professionalisieren: österreichische Spitzen-Touristiker erhalten anhand ausgewählter Beispiele Anregungen für ihre Destinationen und Freizeiteinrichtungen.

"Vom Flughafen Frankfurt und dem Nürburgring über die Bundesgartenschau in Koblenz bis zu Phantasialand Brühl und die Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen reicht das hochklassige Besuchsprogramm der Exkursion 2011. Bei Vor-Ort Besuchen und Gesprächen mit den Verantwortlichen analysieren wir die Erfolgskonzepte der bekannten Freizeitunternehmen und leiten daraus Rückschlüsse für die Ausflugsziele und Destinationen unserer Teilnehmer ab", erklärt Mag. Arnold Oberacher, Geschäftsführer der con.os tourismus.consulting gmbh. Gemeinsam mit Matthias Imdorf, Geschäftsführer der Schweizer Erlebnisplan GmbH, erläutern die beiden Tourismusexperten während der dreitägigen Exkursion die Strategien und deren Umsetzung der bekannten Unternehmen. Imdorf: "Thematisierung, Inszenierung & Professionalisierung sind derzeit nachweisliche Erfolgsfaktoren für nachhaltige wirtschaftliche Tourismusbetriebe wie Ausflugsziele, Erlebnisbäder, Bergbahnen, Gastronomie- oder Hotelbetriebe."

Highlights der Exkursion

Der Flughafen Frankfurt bewältigt mit 71.500 Mitarbeitern jährlich über 53 Millionen Passagiere und 2,2 Millionen Tonnen Luftfracht. Der Nürburgring wurde 2009 um 215 Millionen Euro zu einem Freizeit- und Businesszentrum ausgebaut. Im Phantasialand Brühl amüsieren sich jährlich knapp 2 Millionen Besucher in den 6 verschiedenen Themenbereichen wie Fantasy oder Deep in Afrika. Der Tierpark Zoom Erlebniswelt begeistert jährlich 1 Million Besucher rund um die Gebiete Alaska, Afrika und Asien. Die Bundesgartenschau 2011 in Koblenz bietet auf 400.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zwischen Schloss, Blumenhof und Festung Attraktionen wie die 850 lange Seilbahn der Doppelmayr Gruppe über den Rhein.

Erlebnisplan GmbH

Roberto Di Valentino und Matthias Imdorf zeichneten im letzten Jahrzehnt für mehr als fünfzig Projekte mit Museen, Besucherzentren und Tourismusattraktionen verantwortlich. Die von Ihnen im Juni 2009 gegründete Erlebnisplan GmbH beschäftigt heute bereits fünf Mitarbeiter und verfügt über ein breites Netzwerk mit ausgewiesenen Spezialisten.

Erfolgsgeschichte con.os tourismus.consulting gmbh

Die con.os tourismus.consulting gmbh wurde 2006 in Linz und Wien gegründet. Seither unterstützen die Experten rund um die Geschäftsführer Mag. Arnold Oberacher und Dr. Martin Schumacher, MBA zahlreiche touristische Kunden mit innovativen Ansätzen und maßgeschneiderten Lösungen. Beständiges Wachstum und konsequente Kundenorientierung etablierten die con.os tourismus.consulting gmbh mittlerweile als zweitgrößtes Tourismus-Consulting Unternehmen Österreichs.

Der Preis für die Exkursion beträgt bei Übernachtung im Einzelzimmer Euro 990,- (exkl. Mwst.). Die Anmeldungen werden bis 10. August 2011 via E-Mail oder Fax angenommen.

Alle aktuellen Pressemeldungen auch auf www.pressetxter.at

Rückfragen & Kontakt:

Cornelia Hofbauer
con.os tourismus.consulting gmbh
Hietzinger Hauptstraße 45/1
A-1130 Wien
Tel.: +43/1/306 06 06
Fax: +43/1/306 06 06-10
c.hofbauer@conos.co.at
www.conos.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0006