Zwei weitere Top-Akteure im Austrian Convention Bureau (ACB)

Wien (TP/OTS) - Die ACB-Familie freut sich über neuen Zuwachs aus Linz und Schladming. Das forte FortBildungszentrum und Congress Schladming sind sich einig, dass die Mitgliedschaft im Austrian Convention Bureau (ACB), dem Dachverband der österreichischen Tagungsindustrie ein strategischer Baustein für den zukünftigen Erfolg ist. Manfred Breitfuss, Geschäftsführer von Congress Schladming erklärt: "Die Besonderheit am ACB ist das strukturierte Netzwerk, das aus Insidern der Kongressbranche - sowohl Veranstaltern, als auch Anbietern wie Kongresszentren - besteht. Die Beweggründe für den Beitritt waren in erster Linie die persönlichen Kontakte zu bestehenden Mitgliedern und die Empfehlungen, die uns gegenüber ausgesprochen wurden."

"Den Vorteil einer Mitgliedschaft sehe ich darüber hinaus im Informationsvorsprung und dem laufenden Austausch von Ideen und Neuigkeiten. Die vergünstigten Konditionen bei diversen Aktivitäten sind noch ein weiteres Zuckerl. Das ACB vertritt unsere Interessen und ermöglicht einen gemeinsamen Auftritt der Tagungsindustrie", meint Hermann Diller, Geschäftsführer forte FortBildungszentrum.

forte FortBildungszentrum - Leuchtturm des Wissens

Das forte FortBildungszentrum ist ein Fixpunkt für Veranstaltungen jeder Art. "Fortbildung ist das Thema der Zukunft", weiß Hermann Diller "Die Wissensexplosion in der Medizin stellt uns vor Herausforderungen." Mit 1000 m2 Veranstaltungsfläche, einem multifunktionalen Raumkonzept und einem atmosphärischen Innenhof bietet forte die ideale Bühne für verschiedene Veranstaltungen. Service wird großgeschrieben. Deshalb unterstützt forte Veranstalter von A-Z und bietet von der Planung bis zur Abrechnung kundenorientierte Dienstleistungen, die wesentlich zum Erfolg der Veranstaltungen beitragen. www.forte.or.at

Congress-Schladming - Mediencenter für die Ski-WM 2013

Im Rahmen der FIS-Alpinen Ski Weltmeisterschaften im Februar 2013 werden in Schladming derzeit mehrere Veranstaltungsstätten errichtet. Als "Flaggschiff" kann das Congress-Schladming mit einem Indoor-Bereich für bis zu 1.400 Personen genannt werden, das als Mediencenter für die Ski-WM dient. Congress-Schladming steht für moderne Architektur, umweltfreundliche ÖKO-Haustechnik, multifunktionelle Nutzung, gastronomische Perfektion und moderne Technik, im Zentrum von Österreich. Durch die vorhandene Medien- und Bühnentechnik sind die Räumlichkeiten vielseitig nutzbar. www.congress-schladming.com

Rückfragen & Kontakt:

Nicole Krebs, BA
Austrian Convention Bureau
Tel.: 0676/ 576 46 66
E-mail: n.krebs@acb.at
www.acb.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002