Naturerfahrung als Glücksgefühl entdecken

Die Nature-Experience-Days in den Alpen

Irschen (TP/OTS) - Es gibt viele gute Gründe, einen Tag in der Natur zu verbringen: Menschen suchen Ruhe, Entspannung, Freiheit oder das Abenteuer. Viele suchen den Weg zu sich selbst oder einfach Pfade abseits der Zivilisation. Intensives Naturerleben versprechen die führenden Wanderhotels in Europa und sie nehmen ihre Gäste mit zu den spannendsten Plätzen der Alpen. Mit Tagebuch und Schatzkiste ausgestattet lohnt es sich den Rucksack zu packen.

Ganz nah dran und ganz nach dem Motto "der Weg ist das Ziel" darf man am Nature-Experience-Day mal loslassen von Leistungsdruck, Stress und Alltagssorgen. Die Kombination aus Wandern mit der sinnlichen Vertiefung in ein Naturthema eröffnet eine neue Welt der Naturerfahrung. Die heilsamen Kräfte der Natur bewusst zu erleben, bringt Entspannung und Glücksgefühl. In solchen Glücksmomenten sind Menschen völlig präsent, Alltagssorgen scheinen wie weggeblasen, und sie haben das Gefühl "Leben pur" zu erfahren.

Die EUROPA WANDERHOTELS erfüllen ab dem kommenden Herbst mit dem neuen Programm der "Nature-Experience-Days" die Sehnsucht nach Naturerfahrung. "Diese eröffnet dem Menschen wieder vertraute archaische Erfahrungsräume, um jene Handlungskompetenzen zu erwerben, die er in den Komfortzonen der konsumorientierten Wohlstandsgesellschaft verloren hat. Der Mensch funktioniert wie die Natur, weil er Bestandteil der Natur ist", sagt Kilian Mehl, Psychosomatiker, Arzt und Therapeut von der oberschwäbischen Fachklinik Wollmarshöhe.
"Nichts ist auch nach Jahren noch prägender als die eigene Erfahrung", das werden die Urlauber der EUROPA WANDERHOTELS garantiert bestätigen können.

Die ausgewählten Programme beschäftigen sich z.B. mit der Erotik und Verführungskunst der Blumen im Wanderhotel "Lumberger Hof" im Tannheimertal, mit den Sagen und Mythen der "stoanernen Mandln" im Wanderhotel "Schönblick-Belvedere" oberhalb von Bozen, mit den geheimnisvollen Wesen der Hollaleitisch am Fuße des Großglockner oder mit den "wilden Gesellen" im Lammertaler Urwald. Im "Himmelsbett" unter einer Million Sternen im Ahrntal oder beim Kräuterbrunch des Gourmetkochs Siegi in der Südtiroler Kräuterecke am Jaufenpass - mehr als 18 verschiedene "Nature-Experience-Days" finden sich in der Schatzkiste der EUROPA WANDERHOTELS wieder.

"Moments for life", so nennen die Wanderspezialisten diese einzigartigen Erlebnisse, die von den Gästen in speziellen Tagebüchern und Schatzkistchen festgehalten werden können.

Rückfragen & Kontakt:

Europa Wanderhotels
Presse - Marketing
Nadine Mandler
Tel.: +43 (0)4710 2471
nadine.mandler@wanderhotels.com
http://www.wanderhotels.com
A-9773 Irschen

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002