Best Western: Weiter rasches Wachstum der weltweiten Marktabdeckung

2011: 92 neue Hotels außerhalb der US; 2-stelliges Plus bei Buchung und Zimmererträgen

Wien (TP/OTS) - Best Western wächst international weiterhin rasch! Zweistelliges Plus in den wichtigsten Bereichen (etwa bei Systembuchungen oder Ertrag pro Zimmer) und die Markenstrategie mit Erweiterung durch BEST WESTERN PLUS Hotels überzeugen Hoteliers aus immer mehr Ländern weltweit, Teil der weltgrößten Gruppe individueller Privathotels zu werden. 2011 wurde nach Ländern in Asien, Mauritius, Moldawien und den Fidschi-Inseln nun auch der Markt Russlands erschlossen:
In Moskau steht das größte Hotel der Best Western Gruppe in Kontinentaleuropa. Das größte Best Western Hotel in der EU findet sich weiterhin im ungarischen Portfolio von Best Western Central Europe.

Best Western, die weltgrößte Hotelgruppe individueller Privathotels, kann sich zum 65. Geburtstag im Jubiläumsjahr 2011 über eine starke Dynamik der Geschäftsentwicklung freuen: Bedeutende Zuwächse bei zentralen Wirtschaftsdaten wie um 20% höhere Umsätze über das zentrale Buchungssystem oder ein mehr als 18%iges Umsatzplus pro verfügbarem Zimmer im Vergleich zum Vorjahr überzeugen weltweit immer mehr Hotelbetreiber, sich Best Western - einer der stärksten Weltmarken der Tourismusindustrie - anzuschließen.

92 neue Hotels außerhalb der Vereinigten Staaten erweitern das vielfältige Spektrum auf allen Kontinenten. 2011 konnten die Märkte Kambodschas, Mauritius', des Irak, Moldawiens, Hongkongs, der Philippinen, der Fidschi Inseln sowie Russlands erobert werden -alleine im Juli '11 entschieden sich 16 neue Hotels für die Mitgliedschaft bei Best Western!

Best Western im Plus: Von Moskau bis Mauritius...

Während von den 92 Hotels (nicht-US)-Hotels nun 32 das BEST WESTERN PLUS-Signet und 3 Hotels zu BEST WESTERN PREMIER Hotels wurden, trumpft das erste russische Hotel der Gruppe, das Moskauer BEST WESTERN Vega Hotel & Convention Center, mit Größe (970 Zimmer) und Lage (in einem der interessantesten Bezirke Moskaus) als größtes Best Western Hotel Kontinentaleuropas auf:

"Wir freuen uns, dass Best Western nun in dieser so wichtigen Destination vertreten ist", meint Ivona Meissner, COO von Best Western Central Europe: "Das BWH Vega ist ein Hotel der Superlative -und gemeinsam mit unserem Budapester BEST WESTERN Hotel Hungaria -mit 499 Zimmern Best Westerns größtes Hotel in der EU - das Richtige für Freunde wirklich großer Best Western Hotels".

Unternehmensinformation
Best Western / Best Western Central Europe (BWCE) http://www.ots.at/pressemappe/7846

Best Western ist mit über 4.000 Häusern in über 90 Ländern die weltgrößte Gruppe eigenständiger Privathotels. BWCE betreut als Regionalorganisation über 70 Hotels in AT, CZ, SK, HU, SLO, HR, RS, ME und MK.

Rückfragen & Kontakt:

Press relations
Tel.: +43 (0)1 5054706 F: -29
presse@bestwestern.at
http://www.bestwestern-ce.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002