Urlaub unterm Matterhorn wird mit seekda connect online buchbar

Hotelier-Verein Wallis mit 533 Betrieben konzipiert Channel Manager mit renommiertem e-Tourismus-Spezialisten seekda

Innsbruck (TP/OTS) - Das traditionsreiche Feriengebiet in den westlichen Schweizer Alpen geht mit der Zeit: Als erster seines Landes stellt der Hotelier-Verein Wallis-Valais ein zentrales Online-Buchungssystem samt "Channel Manager" für seine Mitglieder zur Verfügung.

Nach aufwändiger Evaluierung hat der Verein dem renommierten Innsbrucker e-Touristiker seekda GmbH den Zuschlag für die Entwicklung von "Booking Valais" erteilt. seekda betreut in Österreich, Deutschland, Kroatien und weiteren führenden Tourismusdestinationen bereits mehr als 3000 Kunden mit seinen Online-Buchungstools. Nun setzen auch Hotels in so beliebten Schweizer Urlaubsorten wie Zermatt, Saas-Fee oder Verbier mit der für sie maßgeschneiderten Lösung "Booking Valais" auf den nachhaltigen Verkauf im Internet.

Ohne Internet läuft nichts mehr: Auf diese einfache Formel bringt der Walliser Hotelier-Verein die Entscheidung, seine 533 Mitgliedsbetriebe mit insgesamt 26.345 Betten mit seekda connect umfassend und nachhaltig online buchbar zu machen. Bislang gestaltete sich die Bewirtschaftung der verschiedenen Reservierungskanäle äußerst zeitaufwändig. Mit "Booking Valais" genügt die einmalige Eingabe aller Daten - ob Beschreibungen, Bilder, Preise oder Verfügbarkeiten - in ein einziges zentrales System für die Darstellung auf verschiedensten Ebenen von der hauseigenen Website bis hin zur großen Buchungsplattform. Ausschlaggebend für die Entscheidung, "Booking Valais" auf Basis von seekda connect zu realisieren, war aber auch die Flexibilität des Systems: "Jedermann kann seine eigenen Produkte definieren, also nicht nur Zimmer verkaufen, sondern auch Wellness-Wochen, Ski-Safaris oder Wanderferien", erläutert der Breitener Hotelier Markus Schmid-Naef.

"Wir sind sehr stolz auf dieses Werkzeug, denn es ermöglicht allen Walliser Hoteliers den kostenlosen und fachgerechten Verkauf ihrer Zimmer über das Internet", resümiert Vereinspräsident Pierre-André Pannatier. Das System, glaubt Pannatier, werde "bestimmt auch andere Regionen inspirieren".

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Kristina Hawlitzek
seekda GmbH
Amerlingstr. 19/35, A-1060 Wien
Tel.: +43 (0)1 236 50 84-29
kristina.hawlitzek@seekda.com
http://www.seekda.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001