Advent Highlights am Wörthersee

Still ruht im Winter so mancher See - aber nicht der Wörthersee! Gerade zur Weihnachtszeit funkelt und glitzert es am Wörthersee besonders schön.

Velden am Wörther See (TP/OTS) - Ein November voll mit Krimi und Illusionen im Parkhotel Pörtschach

Der November bietet Magie, Krimi und Zeit zu Entspannen. Magic Klaus entführt die Gäste auf eine magische Reise. Beim Magic Dinner am 4. November spürt man die Illusionen hautnah. Dies ist der zauberhafte Startschuss in einen spannenden November im Parkhotel Pörtschach. Krimi pur - heißt es an den folgenden drei Wochenenden. Eva Rossmann bereitet am 11. November den kulinarischen Krimi auf die Teller des dazu gereichten 4-Gänge Menüs. Das Parkhotel bleibt weiterhin Tatort für Kriminalfälle. Bereits am 18. November wird von den anwesenden Gästen ein weiterer Fall beim mörderischen Abendessen gelöst. Als gefährlicher Abschluss im November wird Alfred Komarek mit seiner Kriminacht bei allen Detektiven punkten. Unterhaltung, die man auch im Rahmen eines zweitägigen Reisepakets voll auskosten kann (ab 158 Euro). Alle Angebote sind unter www.parkhotel-poertschach.at ersichtlich. Auch in Sachen Vorweihnachtszeit sind die Kärntner sattelfest: Ob beim "Stillen Advent am See" in Pörtschach oder beim Veldener Advent, die Engelmetropole am Wörthersee - hier macht das Warten aufs Christkind großen Spaß.

Advent am Wörthersee - per Schiff von der Engerlstadt zum stillen Advent

Zu den vorweihnachtlichen Höhepunkten zählt der Veldener Advent. Der mondäne Ort verwandelt sich zur Engerlstadt - alles glänzt und leuchtet, schimmert und scheint. Allerorts treffen die Besucher auf fleißige Engerl, die emsig an den Weihnachtsvorbereitungen arbeiten und besonders den kleinen Besuchern helfen das lange Warten auf das Christkind zu verkürzen. Die kleinen Adventbesucher werden zu Christkindl-Helfern ausgebildet, wo sie in der Engerl-Backstube, im Engerl-Postamt und in der Engerl-Bastelstube kräftig mithelfen, mit dem Engerl-Bummelzug nach der anstrengenden Arbeit fahren und auf dem Engerlschiff "Santa Lucia" schöne Geschichten vom Engerl Catherine erzählt bekommen. Neben den Highlights für die Kids erfreuen sich auch die erwachsenen Engerl über einen tollen Aufenthalt am Veldener Adventmarkt. Um die Wette strahlen das prunkvoll geschmückte Schlosshotel Velden, der schwimmende Kunsthandwerksmarkt auf der MS Klagenfurt und der mit über 60.000 Lichtern bestückte schwimmende Adventkranz in der Veldener Bucht. Auf den leckeren Glühwein zum Aufwärmen darf man während des Besuchs auf keinen Fall verzichten. Zur Erhöhung des Weihnachtbudgets für Geschenke und Skiurlaube lockt ein Besuch im berühmten Casino Velden. Mit ein wenig Glück wird der gesetzte Euro am Roulettetisch vervielfacht.

"Leinen los - Schiff ahoi", Kapitän Didi begrüßt seine Gäste. Für die Fahrt in das Advent-Seedorf nach Pörtschach bietet sich das Wörtherseeschiff doch perfekt an. Auch die Wörthersee Schifffahrt chauffiert die Adventbesucher heuer erstmals per Seeweg zwischen Velden und Pörtschach. In Pörtschach stimmt man sich frei nach dem Motto "Stiller Advent" auf das große Weihnachtsfest ein und genießt die vorweihnachtliche Idylle im Seedorf. Stimmungsvolle Klänge von heimischen Chören, regionale Glühmostspezialitäten, Schiffsrundfahren und romantische Fackelwanderungen in der Winterlandschaft runden das Programm in Pörtschach ab. Für die Rückfahrt wartet Kapitän Didi bereits bei der Anlegestelle auf die Besucher.

Infos und Buchungen:
Wörthersee Tourismus
Tel.: +43 (0)4274 38288
http://www.winter.woerthersee.com

Rückfragen & Kontakt:

Nicole Brunner MA
Wörthersee Tourismus GmbH
Villacher Straße 19
A-9220 Velden
Tel.: +43 (0)4274 38288-20
Fax: +43 (0)4274 38288-19
presse@woerthersee.com
http://www.presse.woerthersee.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0006