Der Grand Prix CIFFT wurde verliehen - Der beste Tourismusfilm des Jahres kommt aus dem farbenfrohen Mexiko

Wien (TP/OTS) - CIFFT, das Comité International des Festivals du Film Touristique, kürte Mexiko im Rahmen des Grand Prix CIFFT zum Gewinner des besten Tourismusfilms des Jahres. Die Preisverleihung fand am 11.11.11 im Julius Raab Saal der Wirtschaftskammer Österreich statt.

Der CIFFT Circuit umfasst 14 internationale Tourismusfilm-Festivals, an denen heuer rund 1.400 Filme teilgenommen haben. Nach dem indischen und spanischen Doppelsieg 2009 sowie dem steirischen Sieg im Vorjahr, kristallisierte sich heuer Mexiko mit dem Film "Mexico en tus sentidos" (engl. Mexico in your senses) als klarer Overall-Gewinner heraus. Die Produktion wurde daher bei der traditionellen Preisverleihung in Wien mit dem höchsten Preis ausgezeichnet: dem Grand Prix CIFFT für den besten Tourismusfilm des Jahres. Die sogenannten "Mentions", Anerkennungspreise für ähnlich erfolgreiche Tourismusfilme, gingen an Österreich, Dänemark, Polen, Ungarn und Schweden.

Die Preisverleihung

375 Gäste, darunter internationale Fachleute aus der Tourismus-und Filmbranche, kamen zum Höhepunkt des Tourismusfilm-Festivaljahres nach Wien und sorgten für eine multikulturelle Stimmung. Mag. Rainer Ribing von der WKO Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft war bei der Begrüßung besonders stolz auf das zahlreiche Erscheinen der künftigen TouristikerInnen: Zahlreiche SchülerInnen und StudentInnen nutzten die Veranstaltung wieder als Networking- und Bildungs-Plattform.

WKO Vizepräsident Sen.h.c. KR Dipl.Ing. Dr. Richard Schenz überreichte als Hausherr die gläsernen Auszeichnungen gemeinsam mit CIFFT-Präsidenten Lee Gluckman, Direktor des U.S. International Film & Video Festivals. Durch das Event führte KR Alexander V. Kammel, CIFFT-Direktor und Festivalorganisator. Die Mariachi Raúl Macías Ramos, Javier Pedra & Oscar Antoli sorgten für die musikalische Unterhaltung der Verleihung.

Präsident und Direktor von CIFFT sind sich einig, dass "dieses Jahr wieder zahlreiche exzellente Produktionen am Circuit teilgenommen haben, es aber erstaunlich sei, wie eine Produktion kontinentübergreifend so erfolgreich überzeugen konnte."

And the Grand Prix goes to Mexico...

"Mexico en tus sentidos" ist ein 7-minütiges farbenfrohes und klangvolles Spektakel des mexikanischen Regisseurs Willy Sousa von den Industria Film Studios, das versucht die Identität der MexikanerInnen in ihrer Diversität widerzuspiegeln. Im Vordergrund steht die aspektreiche mexikanische Kultur abseits von Mainstream-Tourismus. Die Produktion gewährt uns Einblick in viele Traditionen, sowie manch intime Momente und gibt uns ein Gefühl für die Mentalität der MexikanerInnen. "Mexico en tus Sentidos" ist ein vielfältiger, spannender, leidenschaftlicher Film der die CIFFT-Festivals weltweit von sich überzeugen konnte. Mit 15 Auszeichnungen hat es die Produktion zur höchsten Gesamtpunkteanzahl am Ende des Jahres geschafft. Zu sehen gibt es den Tourismusfilm unter www.cifft.com. I.E. Alejandro Perez Duarte, Botschafter von Mexiko nahm den Grand Prix in ehrenvoller Vertretung entgegen.

Fotos von der Preisverleihung und eine vollständige Liste der Gewinner, sowie die Streams aller Gewinner sind auf www.cifft.com zu finden.

Über CIFFT

1989 haben sich die Veranstalter der bedeutendsten internationalen Tourismusfilm-Festivals zum CIFFT-Komitee zusammengeschlossen. Der weltbeste Tourismusfilm wurde somit zum 23. mit dem Grand Prix CIFFT ausgezeichnet. Die 14 Festivals finden in Portugal, Frankreich, Deutschland, Rumänien, Österreich, Polen, Russland, den Vereinigten Staaten von Amerika, Serbien, Brasilien und Tschechien statt. Aus allen preisgekrönten Filmen der beteiligten Festivals wird am Ende des Jahres nach einem Punktesystem der Gesamtsieger ermittelt. Er erhält als bester Tourismusfilm des Jahres den Grand Prix CIFFT. Weiteren ausgezeichneten Filmen wird eine Mention zuerkannt.

Die Arbeit des CIFFT wird von namhaften Organisationen unterstützt. Dazu zählen: ETC (Europe Travel Comission), PATA (Pacific Asia Travel Association), UNWTO (World Tourism Organization), CTO (Caribbean Tourism Organization) und CATA (Central America Tourism Agency). Der Grand Prix CIFFT ist jährlich eine willkommene Gelegenheit, mit Fachleuten aus der Tourismusbranche und internationalen Keyplayern der Kommunikations- und Medienbranche in den Dialog zu treten.

Weitere Bilder unter:
www.apa-fotoservice.at/galerie/2465/

Rückfragen & Kontakt:

Tel: +43 (1) 5055337
Fax: +43 (1) 5055307
E-Mail: info@cifft.com
www.cifft.com

Maria Emilia Rosenzweig
CIFFT General Secretariat
c/o Filmservice International
Schaumburgergasse 18
1040 Wien

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0007