Podiumsdiskussion "Ausgezeichnete Lehrlinge für ausgezeichnete Betriebe - Wo sind unsere Spitzenkräfte von morgen?!

Donnerstag, 17. November 2011, 15.00 Uhr, Vienna Marriott Hotel

Wien (TP/OTS) - Das Thema Lehre ist in aller Munde, die soziale
und wirtschaftliche Bedeutung einer guten und fundierten Ausbildung ist unbestritten. Die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien möchte die Gelegenheit ergreifen, einen kritischen Blick in die Zukunft der Lehre im Tourismus zu werfen.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema "Ausgezeichnete Lehrlinge für ausgezeichnete Betriebe - Wo sind unsere Spitzenkräfte von morgen?!" diskutieren KommR Ing. Josef Bitzinger, (Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft), Rudolf Kaske (Vorsitzender der Gewerkschaft VIDA), KommR Dieter Fenz (General Manager Vienna Marriott Hotel), Prof. Johannes Schwantner (Berufsschuldirektor Gastgewerbe) und Gastronom Ramazan Türk (Restaurant "La Tavolozza") unter der Leitung von Dietmar Koffler (ÖGZ).

Neben der Podiumsdiskussion werden Betriebe und Lehrlinge, die 2011 ihre Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen haben, geehrt. Ebenso wird der "Lehrbetrieb 2011" mit den meisten ausgezeichneten Lehrabschlüssen in diesem Jahr präsentiert.

Podiumsdiskussion "Ausgezeichnete Lehrlinge für ausgezeichnete
Betriebe - Wo sind unsere Spitzenkräfte von morgen?!


Datum: 17.11.2011, um 15:00 Uhr

Ort:
Vienna Marriott Hotel
Parkring 12A, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien - Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Mag. Catherine Michel-Seitl, MAS
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 (0)1 51450-4110
catherine.michel@wkw.at
wko.at/wien/tourismus

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0005