"Ferien-Messe Salzburg 2011": Die Reise kann beginnen

Salzburg (TP/OTS) - Erstmalig bereits im November +++ Neue
Plattform für Wintertourismus +++ Alles für den Frühjahrs- und Sommerurlaub 2012 +++ Rund 160 Aussteller aus 18 Ländern +++ Buntes Programm für die ganze Familie

Rund drei Viertel der Salzburger* unternehmen mindestens eine Urlaubsreise im Jahr. Bei knapp einer Million Urlaubsreisen im Jahr 2010 entfielen laut einer Erhebung der Statistik Österreich etwas mehr als die Hälfte auf Auslandsreisen. Was liegt angesichts dieses Potenzials näher, als die Reisehungrigen genau dann anzusprechen, wenn die Sehnsucht nach Wärme, Sonne und Urlaub am größten ist? Von heute Freitag, 18. November, bis Sonntag, 20. November 2011, findet die von Reed Exhibitions Messe Salzburg veranstaltete "Ferien-Messe Salzburg" im Messezentrum Salzburg statt und wird durch diese terminliche Alleinstellung zu dem Auftakt-Event für Urlaub, Reisen und Freizeit für die Frühjahrs- und Sommersaison 2012. Rund 160 Aussteller aus 18 Ländern übernehmen an drei Tagen die Rolle der Gastgeber. Ob Strand oder Skipiste, Kreuzfahrt oder Wellnessurlaub, Thermenaufenthalt oder Reisegutschein - die "Ferien-Messe Salzburg" hat für jedes Bedürfnis das richtige Angebot parat.

Novembertermin kommt gut an

"Der Novembertermin bietet Besuchern nicht nur die ideale Möglichkeit, zu einem sehr frühen Zeitpunkt und im direkten Gesprächskontakt mit den Profis an den Ständen die brandaktuellen Sommer-Angebote unter die Lupe zu nehmen und auch gleich zu buchen", erklärt Dir. Johann Jungreithmair, CEO von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg. "Der neue Termin eröffnet zudem neue Angebotsmöglichkeiten - etwa bei Kreuzfahrten oder im Wellnessbereich und ebenso für den Wintertourismus", präzisiert Ing. Christian Friedl, themenverantwortlicher Leiter des Geschäftsbereiches Messen bei Reed Exhibitions.

Lust auf Urlaub - Lust auf Winter

Die Wintersaison 2011/2012 steht unmittelbar bevor und bis Weihnachten und Silvester dauert es auch nur mehr einen Monat, wenn in diesen Tagen die "Ferien-Messe Salzburg" über die Bühne geht. Die Veranstaltung von Reed Exhibitions Messe Salzburg bietet somit erstmals auch dem Wintertourismus eine optimale Plattform direkt vor Saisonbeginn. "Der Novembertermin kommt gut an und bringt einen Zuwachs an Ausstellern. Dies vor allem deshalb, weil der frühe Termin mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt: Zum einen ist die Sehnsucht der Besucher nach Sommer und Sonne im November besonders groß und damit der ideale Zeitpunkt, um sich über den nächsten Sommerurlaub, aber auch Kreuzfahrten oder den kommenden Wellnessurlaub zu informieren. Zum anderen kommt die neue Möglichkeit hinzu, auch für den nahenden Winterurlaub nach dem passenden Angebot, der zündenden Idee, zu fahnden", erklärt Mag (FH) Dagmar Langanger, Messeleiterin der "Ferien-Messe Salzburg". Zu den Unternehmen, die diese Möglichkeit nutzen, zählen Wintersportregionen, Sportartikelanbieter und Betreiber von Bergbahnen. Unter anderem als Aussteller mit dabei:
die Bergbahnen Flachau und die Gasteiner Bergbahnen AG.

Familienhit "Ferien-Messe Salzburg"

Die "Ferien-Messe Salzburg" bietet ein perfektes Wochenendprogramm für die ganze Familie. Egal ob es um den großen Familienurlaub im Sommer geht, neue Reisepässe für die Kinder fällig werden oder das Quartier für die Semesterferien fixiert werden soll - all das können Familien in aller Ruhe und ohne lange Wege unter einem Dach auf der "Ferien-Messe Salzburg" erledigen. Ab Juni 2012 benötigt jedes Kind einen eigenen Reisepass. Beim "PassService" des Magistrats Salzburg auf der "Ferien-Messe Salzburg" können Besucher bequem und unabhängig von den Öffnungszeiten des Passamtes ihren Reisepass beantragen und verlängern lassen. Und die Profis der Fotografeninnung fertigen gleich das nötige Passfoto an. Ein großer betreuter LEGO-Spielbereich mit Spieltischen und Spielhaus für die Kleinen, LEGO Workshops mit Bautischen für ältere Kinder, eine Stickerjagd von Stand zu Stand und spannende, virtuelle Wettkämpfe mit Nindendo Wii Sports sind nur einige der Highlights für Kids & Co. Im Messekindergarten für Kids ab 3 Jahren kümmern sich die Betreuungsprofis vom FTI Kids Club um die Kleinen, während sich die Eltern in aller Ruhe über die neuesten Angebote der Reiseveranstalter informieren können. Die Kinderbetreuung ist kostenlos und steht an allen drei Messetagen zur Verfügung.

Bereit zum Check-in

Die "Ferien-Messe Salzburg" ist am Freitag, 18. November, und Samstag, 19. November, von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 20. November, von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 10 Euro, das Onlineticket ist um 8 Euro und das Familienticket für 2 Erwachsene und mindestens 1 Kind unter 14 Jahren um 12 Euro erhältlich. Senioren zahlen am Freitag mit Seniorenausweis nur 5 statt 7 Euro. Zu jeder Eintrittskarte gibt es an der Kassa einen 5-Euro-KIKA-Gutschein, das Busticket für die Fahrt zur und von der Messe ist gratis. Sämtliche Details zu Tickets, Eintrittspreisen und speziellen Angeboten sind auf der Homepage unter www.ferien-salzburg.at/besucher verfügbar. Zeitgleich zur "Ferien-Messe Salzburg" finden im Messezentrum Salzburg die publikumsoffenen Aus- und Weiterbildungsmessen BIM BEST (17.-20. November) statt. Diese können kostenlos besucht werden.

Alle weiteren Informationen zur "Ferien-Messe Salzburg" finden Sie stets aktuell unter www.ferien-salzburg.at.

*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.

Rückfragen & Kontakt:

Reed Messe Salzburg GmbH / Pressebüro, Mag. Paul Hammerl
Tel.: 00 43 (0) 662/4477- 2400, Paul.Hammerl@reedexpo.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003