Termineinladung zur Turracher Eiswette: Hält das Eis oder nicht?

Am Montag, dem 12. Dezember 2011 pünktlich um 12:12 Uhr geht ein 130 Kilo-Mann über das Eis.

Turracher Höhe (TP/OTS) - 11:00 Uhr Empfang durch die Trachtenmusikkapelle Predlitz-Turrach
12:12 Uhr Auflösen der Eiswette durch die Wett-Kommission. Mit einer Salve der Lassnitzer Prangerschützen betritt der "Unerschrockene" das Eis.

Anschließend "Gamssuppe" am Bootssteg vor dem Seehotel Jägerwirt.

Die Wette von Christoph Brandstätter (Seehotel Jägerwirt) und Helmut Mertens (Stammgast) lautet: "Hält das Eis am Turracher See oder nicht?" Zur Beweisführung schicken die beiden Wettpaten Hannes Posegger alias der "Unerschrockene" 300 Meter über das Eis. Je nach Ausgang der Wette fließt der Reinerlös dann entweder an den Kindergarten Patergassen (Kärnten) oder den Kindergarten Predlitz (Steiermark). Mitwetten und mehr Infos unter www.eiswette.at

Programm "Turracher Eiswette"

Datum: 12.12.2011, um 11:00 Uhr

Ort:
Seehotel Jägerwirt, Bootssteg
63, 8864 Turracherhöhe

Rückfragen & Kontakt:

Fotos für eine Vorabberichterstattung:
Seehotel Jägerwirt
Mag. Christina Meschnig
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 04275/8257-730
presse@seehotel-jaegerwirt.at
www.seehotel-jaegerwirt.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0005